Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

ifo Wirtschaftsklima für den Euroraum

Der ifo Indikator für das Wirtschaftsklima im Euroraum ist im zweiten Quartal weiterleicht gestiegen und liegt nun klar über seinem langfristigen Durchschnitt.

Die Beurteilung der aktuellen wirtschaftlichen Situation ist gegenüber dem ersten Quartal 2011 merklich positiver. Die Erwartungen für die nächsten sechs Monate schwächten sich dagegen leicht ab, blieben aber insgesamt zuversichtlich.
 
Auf Jahressicht wird im Euroraum nun eine Preissteigerungsrate von 2,5 % erwartet, was deutlich über der Zielmarke der Europäischen Zentralbank liegen würde.
 
Nach Ansicht der Experten wird die Wachstumsrate im Euroraum in diesem Jahr bei 1,9 % liegen. Der Euro-Dollar Wechselkurs wird nach Meinung der befragten Experten in den nächsten sechs Monaten weitgehend unverändert bleiben.

ifo

Auch interessant

von