Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

ifo: Weltwirtschaftsklima weiter aufgehellt

Das ifo Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München informiert über das Weltwirtschaftsklima.
Der Wirtschaftsklimaindikator in Nordamerika sowie in Asien sank nach dem sprunghaften Anstieg im Januar in beiden Regionen wieder etwas. Während sich in Nordamerika nur die Erwartungen für die nächsten sechs Monate eintrübten, resultierte der Rückgang des Indikators in Asien gleichermaßen aus den ungünstigeren Einschätzungen der aktuellen Wirtschaftslage.

In Westeuropa stieg der Wirtschaftsklimaindikator ausschließlich aufgrund der positiveren Einschätzung der aktuellen Wirtschaftslage. Die Erwartungen für die nächsten sechs Monate trübten sich allerdings auch hier etwas ein, bleiben aber zuversichtlich.

Die Inflationsbefürchtungen sind weltweit gestiegen. Es wird in diesem Jahr mit einem Preisanstieg von 3,8 % im Weltdurchschnitt gerechnet, während zu Jahresanfang noch von einem Anstieg von 3,4% ausgegangen worden war.

ifo

Auch interessant

von