Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
ifo Konjunkturtest: Zuversicht am Bau schwindet

ifo Konjunkturtest: Zuversicht am Bau schwindet

Den Ergebnissen des ifo Konjunkturtests Mai 2012 zufolge hat sich das Geschäftsklima im Bauhauptgewerbe im Mai erneut leicht abgekühlt. Die Einschätzung der momentanen Geschäftslage verbesserte sich zwar minimal, bezüglich ihre Geschäftsperspektiven für die nächsten sechs Monate waren die befragten Bauunternehmen jedoch etwas weniger optimistisch gestimmt als im vorherigen Monat.

Im Durchschnitt der Bausparten stieg die Reichweite der Auftragsbestände geringfügig auf 2,8 Produktionsmonate (saison- und witterungsbereinigt) und erreichte damit exakt den Vorjahreswert. Die Firmenmeldungen lassen erkennen, dass die Preise für Bauleistungen wiederholt angehoben werden konnten.

Im Hochbau hat sich das Geschäftsklima leicht eingetrübt. Die im Wohnungsbau sowie im gewerblichen Hochbau tätigen Unternehmen stuften ihre aktuelle Geschäftslage etwas weniger günstig ein als im Vormonat. Auch im Tiefbau war der Geschäftsklimaindikator etwas rückläufig. Per saldo waren zwar weniger Unternehmen mit ihrer aktuellen Geschäftslage unzufrieden als im April, der Geschäftsentwicklung im kommenden halben Jahr sahen sie allerdings skeptischer entgegen als vor einem Monat.

ifo

Auch interessant

von