Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Auf der Internetseite www.green-app-ideas.de gibt es Infos zum Ideenwettbewerb „Green App Ideas“.

Ideenwettbewerb „Green App Ideas“ gestartet

Im Rahmen des Jubiläumsjahres „300 Jahre Nachhaltigkeit“ ruft die deutsche Forstwirtschaft auf, Ideen zu entwickeln, wie Nachhaltigkeit auf Smartphone und Tablet-Computer modern dargestellt und erlebt werden kann. Es winken Preisgelder in Höhe von 5.000 €.Der Präsident des Deutschen Forstwirtschaftsrates (DFWR), Georg Schirmbeck, MdB erklärt: „Wir wollen Nachhaltigkeit modern mit den Kommunikationsmitteln unserer Zeit darstellen und erlebbar machen. Man muss kein professioneller Programmierer sein. Gefragt sind pfiffige Green App Ideas für Smartphone und Tablet, die ökonomische, soziale und ökologische Aspekte zusammen bringen und Impulse für einen nachhaltigen Lebensstil geben. Mitmachen kann jede und jeder mit einer guten Idee.“Die Anmeldung zum Wettbewerb erfolgt ausschließlich über ein Online-Verfahren auf der Internetseite www.green-app-ideas.de. Registrierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine E-Mail mit der Ausschreibung und den Teilnahmebedingungen. Der Einreichungszeitraum läuft vom 1.10. bis zum 24.11.2013. Eine Fachjury mit Vertretern aus den Bereichen Multimedia, Kommunikation und Nachhaltigkeit befindet über die Preisträger. Eine Online-Abstimmung für einen Publikumspreis ist ebenfalls vorgesehen. Abstimmungszeitraum ist der 1. bis 15.12.2013.Bewertet werden in erster Linie Kreativität, Originalität, Inhalt und Verständlichkeit – wichtig ist, dass Idee und Nachhaltigkeitsbezug klar erkennbar werden. Die technische Ausführung spielt eine untergeordnete Rolle, eine technische Machbarkeit muss aber im weitesten Sinne realistisch bleiben. Optional können auch Prototypen eingereicht werden, für die ein Sonderpreis ausgelobt ist.Beispiele für mögliche Themenfelder der Green App Ideas:

  • Energieeffizienz
  • Ressourcennutzung
  • Regional einkaufen (der „ökologische Fußabdruck“ von Waren)
  • Verteilungsgleichheit
  • Transport/Mobilität
  • Mode (Preis, Nutzungsdauer, Arbeitsbedingungen in Herstellerländern)
  • Müllvermeidung
  • Naturschutz
  • Inklusion
  • Gendergerechtigkeit
  • Eigenverantwortung, der „ökologische Fußabdruck“

Green App Ideas ist wie folgt dotiert:

  • Hauptwettbewerb (Jurypreis):
  • Preis: 1.500 € | 2. Preis: 1.000 € | 3. Preis: 500 €
  • Publikumspreis (Online-Abstimmung): 1.000 €
  • Sonderpreis (Jurypreis) für die beste programmierte App (optional): 1.000 €

Kampagnenbüro „300 Jahre Nachhaltigkeit“

Auch interessant

von