Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Hubertus Flötotto neuer Präsident des Deutschen Holzwirtschaftsrates

Hubertus Flötotto neuer Präsident des Deutschen Holzwirtschaftsrates

Hubertus Flötotto wurde auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Holzwirtschaftsrates (DHWR) am 13.9.2011 in Frankfurt a.M. gewählt, auf der turnusgemäß Neuwahlen anstanden. Der 61-jährige geschäftsführende Gesellschafter der Sauerländer Spanplatten GmbH & Co. KG aus Arnsberg folgt auf Ullrich Huth, der nach dreijähriger Amtszeit als Präsident nun noch für ein Jahr als Vizepräsident agieren wird. 
Flötotto ist bereits seit zwei Jahren Vizepräsident des DHWR. Seit Anfang 2011 ist der Vorsitzende des Verbandes der Deutschen Holzwerkstoffindustrie e. V. (VHI) zudem Sprecher der Plattform Forst & Holz. Der Maschinenbau-Ingenieur ist seit 1976 für die Sauerländer Spanplatten GmbH & Co. KG aus Arnsberg tätig. 
Der Deutsche Holzwirtschaftsrat (DHWR) hat 15 Mitgliedsverbände, die mit über 70.000 Betrieben und ca. 750.000 Beschäftigten rund 100 Mrd. € Umsatz repräsentieren. Die Dachorganisation der deutschen Holzwirtschaft deckt durch die Mitgliedschaft der führenden Verbände der Holzbranche die gesamte Wertschöpfungskette ab.
DHWR

Auch interessant

von