Teaser Bild

„Wir freuen uns, dass der Bau so reibungslos fertiggestellt werden konnte“, sagt Georg Schöppl, Vorstand der Österreichischen Bundesforste (ÖBf), „und die Anlagen nun plangemäß in Betrieb gehen.“ Mit der Errichtung des Windparks Pretul können 22.000 Haushalte versorgt und rund 74.000 t CO2-Emissionen jährlich eingespart werden (Basis ENTSO-E-Mix Anteil bei Ersatz... weiterlesen

Die Lagerbestände von Nadelrundholz, Faserholz und Hackschnitzel schätzt die schwedische Forstagentur Skogsstyrelsen bis Ende 2016 auf 8 Mio. Fm (ohne Rinde). Im Vergleich zur Vorjahresperiode sank die Menge um 4 %.   Mehr als 50 % davon entfielen mit 4,43 Mio. Fm und einer Abnahme um 4 % auf Faserholz. Einen... weiterlesen

Teaser Bild

06.02.2017 | Waldkunde

Die Einrichtung der NWR in Bayern von 1970 bis 1982

Forstwirtschaft und Naturschutz werden häufig als Gegensätze wahrgenommen. Viele Waldbesitzer und Förster verbinden jedoch beides und betreiben eine naturnahe Forstwirtschaft, dabei geht es durchaus um Wirtschaften im Wald. Vor allem vonseiten des Naturschutzes wird neben einer naturnahen Waldbewirtschaftung auch der Totalschutz eines Teils der Waldfläche ohne jede Nutzung als Ziel formuliert. Eine naturnahe Forstwirtschaft umfasst in bemessenem Umfang auch solche Flächen, sie stellt jedoch die naturnahe Bewirtschaftung auf ganzer Fläche in den Vordergrund.weiterlesen

Teaser Bild

04.02.2017 | Forstpolitik

Nicht relevant

Das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf wird am 15. März seine Entscheidung zur Beschwerde des Landes Baden-Württemberg gegen den Kartellspruch zur Rundholzvermarktung bekanntgeben. Dies kündigte der Vorsitzende Richter Prof. Kühnen beim zweiten Verhandlungstermin am 11. Januar an. weiterlesen

Teaser Bild

ZPR hat sich schon vor Jahren zum Ziel gesetzt, mehr und mehr Güter auf der Schiene zu transportieren. Dies soll zunehmend auch im eingehenden Verkehr umgesetzt werden. 1,4 bis 1,5 Mio. t Holz braucht Rosenthal jährlich zur Erzeugung des Zellstoffs, der die Basis zur Herstellung von Papier, Hygieneprodukten und Verpackungen... weiterlesen

Teaser Bild

Seit Jahren leiden Brandenburgerinnen und Brandenburger unter dem lokal sich massenhaft vermehrenden Eichenprozessionsspinner. Aus forstlicher Sicht sind zudem die ökologischen und wirtschaftlichen Schäden an Eichen von Belang. Um die seit Jahren in Brandenburg auftretenden Schadinsekten in seinen Hauptverbreitungsgebieten außerhalb von Siedlungsbereichen zu bekämpfen, hat sich der Landesbetrieb Forst Brandenburg inzwischen... weiterlesen

Teaser Bild

„Die Verbraucher können sich auf viele attraktive Neuheiten bei Bodenbelägen aus Echtholz freuen. Von angesagten warmen Erdtönen und natürlichen Oberflächenfinishs über individuelle Dielenformate und Verlegemuster bis hin zu spannenden Interpretationen des Used-Looks ist für jeden Geschmack etwas dabei“, erklärt der Vorsitzende des Verbandes der Deutschen Parkettindustrie (vdp), Michael Schmid.   Bei... weiterlesen

Die Fachgruppe Industrieholz der Holzindustrie Schweiz tagte am 1. Februar in Gossau. Im Mittelpunkt stand die Energiestrategie 2050 und deren Auswirkung auf die Wald- und Holzwirtschaft. Diese sind überwiegend positiv, weil nicht nur die Nachfrage nach Energieholz und Pellets steigt, sondern auch jene nach Dämmstoffen, Spanplatten und Schnittholz (Gebäudeprogramm). Ferner... weiterlesen

Teaser Bild

03.02.2017 | Holzmarkt

Ende der Steinzeit

Mit Gastredner Bundesforstminister Christian Schmidt, über 300 Teilnehmern, rund 50 Referenten und über 30 Ausstellern fanden am 12. und 13. Januar zum ersten Mal der Rohstoffgipfel und der Sägewerkskongress in Berlin statt. Motto der Branchen-Tagung: „Ende der Steinzeit – Holz für die Märkte der Zukunft“.weiterlesen

Teaser Bild

02.02.2017 | Holzenergie

Secure Keilerholz

Haiko Hörter hat ein neues Brennholzaggregat für den Einsatz im Wald entwickelt. Mit dem Keiler werden bei dem ganze Stämme von der Längsseite aus abschnittsweise gespaltet und anschließend abgelängt. weiterlesen

Teaser Bild

Am 8.2.2017 fand um 9.00 Uhr die Eröffnung der 10. Eberbacher Nadelwertholzsubmission in der Forstbetriebsleitung Schwarzach im Kleinen Odenwald statt. Die Submission wird gemeinsam von den unteren Forstbehörden des Rhein-Neckar-Kreises und des Neckar-Odenwald-Kreises organisiert.   Insgesamt wurde eine noch nie dagewesene Spitzenmenge von 948 Fm hochwertigen Nadelhölzern aus der Region Odenwald-Franken-Kraichgau-Bauland... weiterlesen

Teaser Bild

Der Preis für Holzpellets ist im Februar auf bundesweit durchschnittlich 253,39 €/t gestiegen. Das sind 4,7 % mehr als im Vormonat und 4,6 % mehr als im Februar 2016, wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) berichtet.   Laut der Erhebung des Branchenverbands entspricht das 5,07 ct/kWh Wärme aus Pellets. Der... weiterlesen

Der Waldbesitzerpräsident Michael Freiherr von der Tann: „In dieser Regierungsperiode haben sich viele Rahmenbedingungen geändert, die uns Waldbauern direkt betreffen.“ Deshalb sei intensiver Dialog wichtig, um die Belange der Waldbesitzer vermitteln zu können.   In der Versammlung wurden die starke Anhebung der Beförsterungskostenbeiträge für private Waldbesitzer, der immer strengere Schutz die... weiterlesen

Teaser Bild

Die stille Revolution in der Wertschätzung der heimischen Natur – Was sind unsere Wälder wert? Darüber diskutierten am 7. Februar Referentinnen und Referenten aus den Bereichen Forstwirtschaft, Naturschutz und Wissenschaft auf einer Kooperationsveranstaltung von Wald und Holz NRW, Naturschutzbund Deutschland (NABU), Landesverband NRW, der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) und der Natur und Umweltschutzakademie NRW im Forstlichen Bildungszentrum Arnsberg. weiterlesen

Teaser Bild

01.02.2017 | Forsttechnik

Secure Klare Ansage

Bei der Holzernte über Naturverjüngung drohen zunehmend Gefahren für die Waldarbeiter. In Baden-Württemberg wurden daher neue Prozesse entwickelt und geschult, mit denen das Zusammenspiel von Mensch und Maschine klar geregelt wird. Der Grundsatz: Wer sägt, gibt das Kommando!weiterlesen

Teaser Bild

01.02.2017 | Forsttechnik

Secure Moderne Schutzengel

Bei einem schweren Unfall sollen die Rettungskräfte spätestens nach 15 Minuten eintreffen. Ein wesentlicher Punkt für eine funktionierende Rettungskette im Wald ist die schnelle und präzise Übermittlung des Notrufs. Ganz besonders wichtig ist das bei der Alleinarbeit. Die Regelungen dazu wurden Anfang des Jahres in den UVV Forsten neu gefasst und konkretisiert. weiterlesen

Der internationale FSC Vorstand traf diese Entscheidung aufgrund zusätzlicher Informationen über mögliche Regelverstöße der Schweighofer Gruppe bei der Holzvermessung. Für eine Einschätzung zu Umfang und Auswirkung dieser Regelverstöße ist eine weitere Untersuchung gemäß der FSC Policy for Association notwendig. Die Einleitung eines zusätzlichen Untersuchungsverfahrens ist nach Auffassung des FSC jedoch... weiterlesen

„Der hessische Wald ist Naturraum, Erholungsraum und Ressource. Er ist wichtiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Daher müssen wir ihn schützen und bewahren. Das tun wir im hessischen Staatswald mit dem FSC-Zertifikat und mit der Ausweitung von Kernflächen“, sagte Ministerin Priska Hinz am 17.2.2017 in Twistetal-Mühlhausen bei der Jahreshauptversammlung der... weiterlesen

landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
Online-Umfrage zur Holznutzung

Ist das Überlassen der Entscheidung über den ausscheidenden Bestand in Fichtenreinbeständen an den Harvesterfahrer eine wirtschaftlich und waldbaulich sinnvolle Alternative zum Forstpersonal? Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der HAWK Göttingen werden hierzu zwei Online-Umfragen durchgeführt. Zum einen werden Forstbetriebe, zum anderen Harvesterunternehmen befragt.

Umfragelink zur Online-Umfrage an die Forstbetriebe:
https://www.umfrageonline.com/s/f5bbaae

Umfragelink zur Online-Umfrage an Harvesterunternehmen:
https://www.umfrageonline.com/s/f81d23f

forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 8° 7° 8°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
JOBS DER WOCHE
Alle Stellenangebote anzeigen
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de