ABO
Holzpellets-Preise Juli 2014

Holzpellets-Preise Juli 2014

Laut Index des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbandes (DEPV) liegt der Preis für Holzpellets im Juli 2014 durchschnittlich bei 248,63 €/t. Das sind 8 % weniger als im Juli 2013. Im Vergleich zu Heizöl beträgt der Preisvorteil für Pellets zurzeit 35,6 %.
Regional ergeben sich im Juli 2014 folgende Unterschiede: In der Mitte Deutschlands kosten Pellets bei 6 t Abnahmemenge 244,50 €/t, in Nord-/Ostdeutschland durchschnittlich 247,26 €/t und im Süden 248,86 €/t.
Konditionen für größere Mengen (26 t): Nord-/Ostdeutschland 229,06 €/t, in der Mitte Deutschlands 230,25 €/t, in Süddeutschland: 233,76 €/t (alle Preise inkl. MwSt.).
Im Sommer sind Pellets aufgrund der guten Produktionsbedingungen günstiger als in den Wintermonaten, so Martin Bentele, Geschäftsführer des DEPV. Er empfiehlt, beim Einkauf auf das ENplus-Siegel zu achten. Nur bei ENplus ist der Händler für eine schonende Anlieferung der Pellets geschult, was laufend kontrolliert wird. Zertifizierte Händler sind auf der Internetseite www.enplus-pellets.de zu finden.
DEPV

Auch interessant

von