ABO
Beim international tätigen Messebauer von Hagen GmbH aus Blomberg hat nun einer der ersten Holzmechaniker-Azubis seine Ausbildung mit dieser Zusatzqualifikation erfolgreich abgeschlossen.

Holzmechaniker-Ausbildung fit für die Zukunft

Maßgeblich auf Initiative des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH) wurde die Ausbildung zum Holzmechaniker (m/w) um die freiwillige Zusatzqualifikation „CAD/CNC-Technik Holz“ ergänzt.

Beim international tätigen Messebauer von Hagen GmbH aus Blomberg hat nun einer der ersten Holzmechaniker-Azubis seine Ausbildung mit dieser Zusatzqualifikation erfolgreich abgeschlossen.

„CAD-Zeichnungen und CNC-Programmierungen haben im Arbeitsumfeld von Holzmechanikern eine stetig steigende Bedeutung. Losgröße 1 und Industrie 4.0 sind Stichworte, die auch unsere Branchen erreichen, so dass diese freiwillige Erweiterung der Ausbildung dazu beiträgt, den Beruf des Holzmechanikers noch zukunftssicherer zu machen“, so Jan Kurth, Hauptgeschäftsführer des HDH.

Informationen zur Ausbildung in der Holzindustrie im Internet: www.holzindustrie.de

HDH

Auch interessant

von