ABO

HolzMarkt

Mit dem Jahr 2019 hat das Land Rheinland-Pfalz seine Dienstleistung der Holzvermarktung für kommunale Waldbesitzer eingestellt; Gemeinden und Städte nehmen die Aufgabe nunmehr in eigenverantwortlich wahr.
Foto: Archivbild

Rheinland-Pfalz hat seine Dienstleistung der Holzvermarktung für kommunale Waldbesitzer eingestellt; Gemeinden und Städte nehmen die Aufgabe nunmehr in Eigenverantwortung wahr.
 
Foto: EGGER, Christian Vorhofer

Von einem erfolgreichen, wenn auch herausforderndem Geschäftsjahr 2018/2019 (30.4.2019) berichtet die EGGER Gruppe mit Stammsitz in St. Johann in Tirol. Die wesentlichen Kennzahlen entwickelten sich stabil.
 
Quelle: www.itwoodbegood.de

Auch in der Säge- und Holzindustrie treten motivierte Azubis nun ihre Lehrzeit an. Noch sind einige Ausbildungsplätze frei.
 

Im Gegensatz zu manch anderem Bundesland ist die Holzmarktlage in Brandenburg – zumindest bisher – vergleichsweise normal.
 

Im Verlauf des vergangenen Jahres gaben die estnischen Preise für Nadelstammholz etwas nach, legten aber im ersten Quartal 2019 wieder spürbar zu.
 

Metsä Spring, das Innovationsunternehmen der Metsä-Gruppe, investiert in Woodio, den Marktführer für wasserdichte Holzverbundwerkstoffe. Es handelt sich um mehrere Investoren (Metsä Spring, Ardent Venture, Finow, NextStone und Valve Ventures), die ...
 

In Ostfrankreich ist, nach der langen heißen Trockenperiode, die schlimmste Borkenkäferkatastrophe der vergangenen 20 Jahre ausgebrochen.
 
Holzpelletproduktion in Deutschland 2016 bis 2019
Grafik: DEPI

Auf der Basis kontinuierlich steigender Holzvorräte in den deutschen Wäldern nimmt auch die Produktion von Holzpellets seit Jahren stetig zu.
 

Der Rundholzpreis ist in Finnland weiter gesunken. Das reale Preisniveau lag um 7 % unter dem Durchschnitt des vergangenen Jahres.
 

Der Preisindex von Nadelschnittholz in Deutschland ist zwischen dem Frühjahr 2016 und Mitte 2018 fast stetig, oft aber nur geringfügig gestiegen. Seitdem gab der Index immer weiter nach.
 

Holzmarkt in Schweden: Der Schnittholzpreis-Index hat im Juni im Vergleich zum Vormonat um weitere 0,6 Prozentpunkte nachgegeben und liegt jetzt bei 112,3 % .
 

In Deutschland erhöhte sich die Fertigung von Laubschnittholz von Januar bis Ende März 2019 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum deutlich um 14.500 m³ bzw. 5,1 % auf 300.000 m³. Damit ...
 
Die FWV Mark-Ruhr hat am 1. Juli den Holzverkauf für insgesamt 25 Forstbetriebsgemeinschaften aus dem Märkischen Kreis und dem südlichen Ruhrgebiet übernommen.
Foto: Archivbild

Die FWV Mark-Ruhr übernimmt seit dem 1. Juli den Holzverkauf für 25 Forstbetriebsgemeinschaften aus dem Märkischen Kreis und dem südlichen Ruhrgebiet.
 
Natürlicher Holzkreislauf sorgt für ausgeglichene CO2-Bilanz – Nutzung von Brennholz trägt zur Wiederaufforstung bei.
Foto: Archivbild

Anders als bei fossilen Energieträgern wird beim Heizen mit Holz nur so viel CO2 freigesetzt, wie auch beim natürlichen Zersetzungsprozess entstehen würde.
 
Ist der Wald in Deutschland zu alt für den Klimawandel?
Foto: J. Fischer

Ein Kommentar der Arbeitsgemeinschaft Rohholz e. V. (AGR) zu den vom Thünen-Institut vorgestellten Ergebnissen der Kohlenstoffinventur 2017.
 

Der finnische Holz- und Papierkonzern Stora Enso plant die Errichtung einer Brettsperrholz-Produktion am Standort Ždírec/CZ sowie die Installation eine BSH-Linie in Ybbs. Stora Enso hat Machbarkeitsstudien für eine BSP-Produktion in ...
 
Holz ist ein echter Hochleistungswerkstoff aus der Natur, der niemals aus der Mode kommt, sondern wegen des Klimaschutzvermögens gefördert werden sollte.
Foto: BDF/Rubner Haus

Hitzerekorde. „Fridays for Future“. Städte, die den Klimanotstand ausrufen. Politische Wahl- und Umfrageergebnisse, die unterstreichen: Nie war das Thema Klimaschutz in der Öffentlichkeit präsenter. Nie waren Produkte und Lösungen, die ...
 

Der „Red Dot“ ist die Auszeichnung für hohe Designqualität. Nur an Produkte, die eine hervorragende Gestaltung aufweisen, vergibt die internationale Jury das begehrte Qualitätssiegel. In diesem Jahr ging er nun ...
 

Der Niederösterreichische Bauernbund hat am 18. Juli gegen die Holz-Importe auf der Straße mobil gemacht: Im Zuge einer Protestkundgebung unter dem Motto „Holzimporte stoppen – zuerst heimisches Holz verwenden und ...
 

Der Anteil des Käferholz-Einschlages im tschechischen Staatsforst Lesy CR (LCR) ist im 1. Halbjahr 2019 auf 2,87 Mio. Fm (+112 %) gegenüber dem Vergleichszeitraum 2018 (1,35 Mio. Fm) gestiegen.
 
Auch ohne die aktuell bereits für die Zukunft diskutierten CO₂-Aufschläge für fossile Energieträger sind Pellets die günstigste Option für den Heizungsbetrieb
Quelle: DEPV/Deutsches Pelletinstitut

Die vom Deutschen Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) erhobenen Daten ergeben im Juli 2019 einen durchschnittlichen Preis für Holzpellets von 236,82 €/t (Abnahmemenge 6 t).
 
Den Pelletpreis für die gewerbliche Verwendung bei einer Abnahmemenge von 17 t beziffert proPellets Austria für Juni 2019 auf durchschnittlich 197,59 €/t
Quelle: proPellets Austria

Die Preiserhebung von proPellets Austria ergab für Juni 2019 einen Durchschnittspreis von 229,60 €/t loser Pellets. Der Preisvergleich zum Vormonat zeigt einen Anstieg um lediglich 0,2 %; gegenüber Juni 2018 ...
 
Quelle: Bundesamt für Statistik – BFS

In der Schweiz wurden im Jahr 2018 mit 5,2 Mio. m³ insgesamt 11 % mehr Rohholz geerntet als im Jahr zuvor. Der deutliche Anstieg ist vor allem auf den starken ...
 
Die Lager der österreichischen Sägeindustrie sind trotz Einschnitt an der Kapazitätsgrenze überreichlich mit Nadelsägerundholz befüllt.
Quelle: LK Österreich/ÖSTAT

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich im Holzmarktbericht Juli 2019 informiert, befindet sich aufgrund der anhaltenden Kalamitätsholzanfälle im In- und Ausland der Fichten-Sägerundholzpreis seit dem 2. Quartal 2018 im freien Fall. Auch ...
 

Von Januar bis Mai 2019 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 136.300 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 2,4 % weniger Baugenehmigungen als im ...