ABO

HolzMarkt

Das Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten fasst im Bericht für das erste Quartal 2019 Entwicklungen am Holzmarkt zusammen.
 

Der österreichische Holzeinschlag summierte sich 2018 auf 19,2 Mio. Fm. Das ist die größte Menge seit zehn Jahren (2008: 21,8 Mio. Fm).
 

Auch im Ländlichen Raum werde dringend zeitgemäßer und bezahlbarer Wohnraum benötigt. Daher stehen Modernisierungen von Wohngebäuden und Umnutzungen im Fokus.
 
Mit sehr hohen Holzvorräten und Restholzmengen in den Sägewerken ist Deutschland ein hervorragender Standort für die Pelletproduktion
Quelle: Deutsches Pelletinstitut, Statistisches Bundesamt

Deutschland hat auch im Jahr 2018 seine europaweit führende Position als Produzent von Holzpellets bestätigt. Danach folgen Schweden und Russland, wie aktuelle Zahlen von Bioenergy Europe belegen.
 

Im Februar 2019 wurden in Finnland 6,5 Mio. Fm Rundholz eingeschlagen. Damit lag die Erntemenge um 3 % über dem Wert der Vorjahresperiode und um 20 % über dem zehnjährigen ...
 
Quelle: PEFC-Beschafferbroschüre

Ob Ausschreibung von Holzbauprojekten oder der Einkauf von Büro- und Hygienepapieren: Der Einfluss von Beschaffern auf einen nachhaltigen Umgang mit der Ressource Holz ist groß. PEFC Deutschland fordert Beschaffer auf, ...
 

Chinas Rundholz-Importe stiegen im Jahr 2018 im Vorjahresvergleich um 8 % auf den Rekordwert von 59,75 Mio. Fm. Der Wert des Holzes legte im Betrachtungszeitraum sogar um 11 % auf ...
 

Der Nadelsägerundholz-Preisindex fiel in Österreich im 1. Quartal 2019 gegenüber dem 4. Quartal 2018 um 5,5 Prozentpunkte. Das ist der tiefste Stand seit dem 2. Quartal 2010. Zum 1. Quartal ...
 

Deutschland hat im Jahr 2018 einen Rekord beim Wohnungsbau erzielt.
 
Schockemöhle
Foto: Johannes Schmitt, Wald und Holz NRW

Am 27.3.2019 fand die traditionelle 41. Laub- und Nadel-Stammholzsubmission von Wald und Holz NRW, Regionalforstamt Hochstift in Kooperation mit dem Landesverband Lippe statt. Die angebotenen Stämme wurden aus dem Staatswald, ...
 

Um private und kommunale Waldbesitzer bei der Gründung von eigenständigen Holzverkaufsorganisationen zu unterstützen, wurde der Gesetzentwurf zur Änderung des Hessischen Waldgesetzes am 3. April in den Landtag eingebracht. Mit der ...
 
Der Landesverband Lippe hat die Wertholzsubmission, wie in den vergangenen Jahren auch, gemeinsam mit dem Forstamt Hochstift (Landesbetrieb Wald und Holz NRW) durchgeführt.
Fotos: Landesverband Lippe

Der Landesverband Lippe hat die Wertholzsubmission, wie in den vergangenen Jahren auch, gemeinsam mit dem Forstamt Hochstift (Landesbetrieb Wald und Holz NRW) durchgeführt. Das Ergebnis ist zufriedenstellend.
 
Die Lenzing Gruppe steht für eine ökologisch verantwortungsbewusste Erzeugung von Spezialfasern aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz.
Foto: Lenzing

Die Lenzing Gruppe steht für eine ökologisch verantwortungsbewusste Erzeugung von Spezialfasern aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz. Die hochwertigen Fasern der Lenzing Gruppe sind Ausgangsmaterial für eine Vielzahl von textilen Anwendungen.
 

Laut Erhebung des ifo-Instituts wurde die aktuelle Geschäftslage Ende März 2019 von den deutschen Nadelholzsägern im Vergleich zum Vormonat marginal schlechter eingeschätzt. Mit fast neun Zehnteln war zwar der überwiegende ...
 

Im Jahr 2018 wurden in Finnland 385.000 t Pellets produziert. Im Vorjahresvergleich stieg die Produktion um 13.000 t bzw. 19 %. Wie das finnische Institut für natürliche Ressourcen mitteilte, wurden ...
 
Holzbau Netzwerk: Das Holzbau Netzwerk Berlin wurde im Jahr 2018 gegründet und wird künftig mit dem Landesbeirat Holz zusammenarbeiten.
Foto: Holzbau Netzwerk Berlin

Der Holzbau erobert die Hauptstadt. Am 21. März 2019 beschloss das Berliner Abgeordnetenhaus, die Metropole an der Spree künftig zum Holzbau-Zentrum machen zu wollen. Die Branche vor Ort ist bereits ...
 

Mit annähernd 70 Besuchern war die diesjährige Mitgliederversammlung des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbandes (DEPV) in Berlin wieder ein erfolgreiches Netzwerktreffen. Die Branche steht mit einem ausgereiften Konzept, das hochwertige Energieträger ...
 
Foto: NLF

Die wieder von den Niedersächsischen Landesforsten organisierte größte deutsche Laubholzsubmission am 20. März brachte erneut gute Ergebnisse für die Anbieter.
 

Am 21. März 2019 fand die 40. Eichen- und Buntlaubholzsubmission des Hohenlohekreises und des Neckar-Odenwald-Kreises statt.
 
Foto: S. Loboda

Der Berliner Senat will künftig vorangehen und bei Landesbauten wie Schulen, Kindergärten und Wohngebäuden verstärkt Holz einsetzen.
 
Quelle: EPAL

Das Jahr 2018 haben die Mitglieder der European Pallet Association (EPAL) das dritte Jahr in Folge mit einem sehr guten Ergebnis von über 100 Mio. produzierten und reparierten EPAL Ladungsträgern ...
 

Von 2005 bis 2015 nahm Italiens Waldfläche um 4,9 % zu. Im Vergleich zu 1936 betrug die Steigerung 72,6 %.
 

Für seine bahnbrechende Forschung im Bereich Brettsperrholz (BSP/CLT) erhält Univ.-Prof. Dr. Gerhard Schickhofer, Leiter des Instituts für Holzbau und Holztechnologie der TU Graz, den Marcus Wallenberg-Preis 2019. Die Auszeichnung ist ...
 

Deutschlands Ausfuhren von Eichenschnittholz sind im Jahr 2018 mit 127.063 m³ kräftig um 12 % gesunken. Bereits im Vorjahr errechnete sich ein Minus von 5 %.
 

Moderne Holzbauwerke prägen die Baukultur und schaffen den Menschen ein lebenswertes Umfeld. Dies betonte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, Peter Hauk, im Rahmen der 8. Freiburger Holzbautagung ...