ABO

HolzMarkt

Am 30. Juni 2010 trafen sich zum ersten Mal auf Einladung der neu gegründeten Zukunft Holz GmbH die Finanzierer des Projektes „Fachberatung Holz“ in Berlin. Der Termin wurde genutzt, um ...
 

Die Bedeutung der Wälder als wertvolle Ökosysteme für die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen der Menschen ist unbestritten. Deren Rolle bei der Reduzierung des Treibhauseffekts ist anerkannt und wird durch das ...
 

ForstBW hat sich für Lieferungen von Nadelstammholz in „Palettenqualität“ im dritten Quartal 2010 mit mehren zentralen Kunden auf rund 6 Euro höhere Preise verständigt. Damit liegt der Preis in weiten ...
 

Der Holzliefervertrag der Bayerischen Staatsforsten (BaySF) mit Klausner Holz Bayern GmbH in Landsberg ist keine Diskriminierung für österreichische Holzkunden. Der Oberste Gerichtshof in Wien hat jetzt in letzter Instanz ein ...
 

ForstBW hat sich mit einem großen Papierproduzenten auf dessen Initiative darauf verständigt, die Preise für schleiffähiges Nadelindustrieholz im zweiten Halbjahr 2010 deutlich anzuheben. Zu den nachfolgenden Konditionen werden rund 40.000 ...
 
Österreich: Holzmarkt im Juni

Im Vergleich zu Asien und den USA entwickelt sich der Konjunkturaufschwung in Mitteleuropa laut aktuellen Wirtschaftsprognosen weiterhin verhalten. Wachsende Exporte bewirken eine Stabilisierung der heimischen Konjunktur. Wichtige Exportmärkte für Schnittholz ...
 

Die allgemeine Geschäftslage im Papiergewerbe wurde im Februar 2010 laut Ifo-Umfrage von zwei Zehnteln der Meldebetriebe als gut und von rund zwei Dritteln als befriedigend bzw. saisonüblich bezeichnet. Drei Zehntel ...
 

Die allgemeine Geschäftslage der Spanplatten erzeugenden Industrie hat sich dem Ergebnis des Ifo-Konjunkturtests zufolge im Juni 2010 nach Angaben von gut vier Zehnteln der Meldebetriebe verbessert. Alle übrigen berichteten von ...
 

Nach Einschätzung des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Abstimmung mit den Bayerischen Staatsforsten AöR und dem Bayerischen Waldbesitzerverband e.V. ließ die Erholung der Weltwirtschaft auch im II. ...
 

ForstBW hat sich mit einem großen zentralen Kunden im westlichen Landesteil über neue, deutlich steigende Preise im III. Quartal geeinigt. Dem Abschluss liegt eine namhafte Menge zugrunde. Nachfolgende Preise gelten ...
 

Der Landesbetrieb Saarforst prognostiziert für das zweite Halbjahr eine positive Entwicklung des Holzmarktes. Zwar wurde der saarländische Wald durch Xynthia vergleichsweise stark in Mitleidenschaft gezogen, doch entgegen ursprünglicher Erwartungen konnte ...
 

Die Ifo-Umfrage zur Beurteilung der allgemeinen Geschäftslage im Laubschnittholz erzeugenden Gewerbe lässt auch im Juni 2010 keine nennenswerte Änderung erkennen. So berichteten drei Zehntel der Teilnehmer von schlecht laufenden und ...
 
TTW neu formiert
TTW

Mitarbeiter der TTW Waldpflege GmbH & Co. KG, Oberrot, kamen Ende Mai in der Firmenzentrale zur jährlichen Gesamttagung zusammen. Die Veranstaltung bildete auch den Abschluss der organisatorischen Neuausrichtung des Forstdienstleisters. ...
 
Ilim Timber kauft Klausner-Werke
Klausner

Die russische Ilim Timber Industry (St. Petersburg) gab am 15. Juni die Unterzeichnung der Übernahme der beiden Klausner-Sägewerke in Landsberg (Klausner Holz Bayern) und Wismar (Klausner Nordic Timber) bekannt.
 

Bundesweit, aber mit Schwerpunkt im Süddeutschen Bereich, klagen die Sägewerke bereits seit Monaten über eine unzureichende Versorgung mit Fichtenstammholz. Inzwischen ist ein Punkt erreicht, dass die Sägewerke nicht nur den ...
 

ForstBW hat sich mit einem weiteren großen zentralen Kunden darauf verständigt, die Preise für Fi/Ta-Stammholz zum Quartalswechsel deutlich anzuheben. Der Kunde bezieht Holz aus beiden Landesteilen. Nachfolgende Preise frei Waldstraße ...
 

Der Verband Säge- und Holzindustrie Baden-Württemberg e. V. (VSH) äußert sich in einem offenen Brief vom 23. Juni 2010 zu aktuellen Entwicklungen am Holzmarkt und warnt darin vor zu hohem ...
 
Heizen mit Pellets: Allgäu ist Schwerpunktregion

 Das Allgäu gehört bundesweit zu den Schwerpunktregionen der modernen Holzenergie wie das Heizen mit Pellets. Bei einem Vorort-Termin in Kempten erläuterten Branchenvertreter dem Staatssekretär beim Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und ...
 

Die am Abend des 17. Juni 2010 vom Deutschen Bundestag verabschiedete Novelle des Bundeswaldgesetzes (BWaldG) werden von der Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher e.V. und dem Bundesverband Säge- und Holzidustrie begrüßt. In den ...
 
Brennholzversteigerung in Schleswig-Holstein

Seitdem die Energiepreise stiegen, nimmt auch die Zahl der Selbstwerber zu, die im Wald eingewiesen werden müssen. Revierleiter Thomas Tiede von der Försterei Kellenhusen in Schlewig-Holstein war mit 250 Kunden ...
 

ForstBW hat sich zum Quartalswechsel mit einem großen zentralen Kunden im östlichen Landesteil auf eine deutliche Preisanhebung für frisch bereitgestelltes Fi/Ta-Stammholz verständigt. Nachfolgende Preise frei Waldstraße gelten für Fichte im ...
 

Die allgemeine Geschäftslage der Forstbetriebe in Deutschland war im Mai ausgesprochen positiv. Der Markt an den Rundholzmärkten verlief rege bis lebhaft. Nadelstammholz wird zunehmend nachgefragt. Die Sägewerke in Bayern und ...
 

  Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen berichtet, dass die gute Nachfrage auf dem Nadelrundholzmarkt nach Einschätzung der Forstbetriebe aller Waldbesitzarten in Niedersachen und den umliegenden Bundesländern weiterhin anhält. Die deutsche Sägeindustrie hat ...
 

Nach Information von Hessen-Forst werden die bestehenden Halbjahresverträge derzeit normal abgewickelt. Zu neuen Abschlüssen kam es nur vereinzelt in Fällen, in denen die für das Halbjahr abgesprochenen Liefermengen bereits mit ...
 
Heizkosten sparen: Energiequelle Wallhecke

Kulturlandschaft pflegen und erhalten, Heizkosten senken und Ressourcen nachhaltig schonen: Wie all das gemeinsam funktionieren kann, zeigt das Anfang August 2009 gestartete INTERREG-Projekt „Stoken op Streekhout – Energiequelle Wallhecke“. Hecken ...