ABO

Holzverkauf und Holzpreise

Vom Staatsbetrieb Sachsenforst wird eine anhaltende hohe Nachfrage nach nahezu allen Sortimenten festgestellt. Durch die hohen Niederschläge im August und September diesen Jahres sind Schwierigkeiten bei der Holzrückung aufgetreten. Dadurch ...
 
Laubholz im Schweizer Wald
BAFU

Naturnaher Waldbau und Klimawandel verursachen einen höheren Anteil von Laubholz im Schweizer Wald. Laubholz soll möglichst wertvoll als Bau- und Werkstoff und als Energieträger im Inland verwertet werden. Die Umsetzung ...
 

In Finnland sind nach einer leichten Abwärtsbewegung im August die Preise von Rundholz im September wieder gestiegen. Nadelstammholz verteuerte sich um knapp 2 % gegenüber dem Vormonat und um 20 ...
 

Die deutschen Sägewerke konnten ihre Ausfuhren von Nadelschnittholz in den ersten acht Monaten des Jahres 2010 um 13 % gegenüber dem Vorjahr auf 4,5 Mio. m³ steigern. Die wichtigsten Bestimmungsländer ...
 

Die Ausfuhr von Nadelrohholz aus Deutschland ist im Zeitraum von Januar bis August 2010 – verglichen mit dem Vorjahres-zeitraum – um 17 % zurückgegangen und betrug nur noch 1,5 Mio. ...
 

Die Bayerischen Staatsforsten melden für aktuelle Vertragsabschlüsse von Fichtenstammholz ein weitgehend stabiles Preisniveau. Fichtenstammholz wird im Leitsortiment frei Waldstraße zu rund 95 €/Fm vermarktet. Die Verhandlungen über Laubstammholz laufen teils ...
 

Das Angebot an Nadelsägerundholz hat in den letzten Wochen deutlich zugenommen, die Schlägerungsunternehmen und Frächter sind derzeit ausgelastet. Bei überwiegend guter Versorgung mit Rundholz hat sich die Nachfrage normalisiert. Nach ...
 

Wie der Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen mitteilt, hat sich im Zuge der anziehenden Preise beim Fichtenstammholz die Nachfrage bei Kiefer deutlich verbessert. Verpackungshölzer sind gefragt. In jüngsten Verträgen wurden ...
 

Der Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen hat mit mehreren Sägewerksunternehmen Lieferverträge für das vierte Quartal 2010 abgeschlossen. Darin sind mehr als 100000 Fm Nadelstammholz gebunden. Folgende Preise wurden für Fichtenstammholz ...
 
Preise für Eichenstammholz könnten steigen
NLF

In den Wäldern der Niedersächsischen Landesforsten beginnt die Erntezeit für Laubholz. Die Palette der Baumarten umfasst im Bereich des nordöstlichen Niedersachsens hauptsächlich Buche und Eiche, in geringerem Umfang auch Esche, ...
 

Die Unterversorgung der bayerischen Sägewerke mit Nadelrundholz führte bei der Sägeindustrie zu Produktionskürzungen, verlängerten Betriebsferien und verstärkter Versorgung aus dem angrenzenden Ausland. Bis zum Ende des III. Quartals hatte sich ...
 

In Österreich schwächt sich der Anstieg der Preise von Nadelstammholz ab. Nach Angaben von Statistik Austria blieben die Preise für lang ausgehaltens Fichten-/Tannenstammholz im August nahezu unverändert auf Vormonatsstand. Die ...
 

Die allgemeine Geschäftslage der Forstbetriebe in Deutschland stellt sich auch im September ausgesprochen günstig dar. Mehr als vier Fünftel der Meldebetriebe verzeichnen eine gute Geschäftslage. Der Marktverlauf an den Rundholzmärkten ...
 

ForstBW hat sich zum Quartalswechsel mit mehreren zentralen Kunden auf Preisanhebungen für frisch bereitgestelltes Fi/Ta-Stammholz verständigt. Zu den nachstehenden Konditionen für Fichte frei Waldstraße sind in beiden Landesteilen insgesamt rund ...
 

Aus Mecklenburg-Vorpommern werden größere Rundholzabschlüsse des organisierten Privatwaldes gemeldet. Die Preise für Kiefer LAS 5m der Stärkeklasse 2b liegen bei rund 65 Euro/Fm. Fichtenholz, derselben Sorte wird mit rund 82 ...
 

Waldbesitzervertreter aus Österreich, Bayern, Baden-Württemberg, Frankreich und der Schweiz trafen sich am 21. September zu den traditionellen Holzmarktgesprächen der Bodenseeländer in Bubendorf/Schweiz. Es wurden die aktuelle Situation und die mögliche ...
 

Die Importe von Nadelrundholz haben sich in den ersten sieben Monaten des Jahres 2010 mehr als verdoppelt. Insgesamt wurden 3,8 Mio. m³ Nadelrundholz importiert. Im Vorjahr waren es bis zum ...
 

Aus Kreisen des bayerischen Privatwaldes wird von einer anhaltenden Nachfrage nach Nadelstammholz bei stabilem Preisniveau berichtet. Angesichts der inzwischen erreichten Preishöhe steige die Bereitschaft der Kleinprivatwaldbesitzer, den Holzeinschlag aufzu-nehmen. Die ...
 

In Finnland haben die Preise von Nadelstammholz nach einem Jahr nahezu kontinuierlicher Steigerung im August nachgegeben. Im Vergleich zum Juli betrug das Minus für Kiefern- und Fichtenholz rund 5 %. ...
 

Die Umsätze holzwirtschaftlicher Unternehmen in Deutschland sind in den ersten sieben Monaten des laufenden Jahres deutlich gestiegen. In diesem Zeitraum hat die Sägeindustrie insgesamt 1,98 Mrd. Euro umgesetzt. Der Umsatz ...
 

Der Landesbetrieb Landesforsten Rheinland-Pfalz hat die erste Runde der Verhandlungen für das 4. Quartal abgeschlossen. Bei der Kiefer besteht eine sehr gute Nachfrage, die infolge der allgemeinen Zurückhaltung nach der ...
 
Start in die Laubholzsaison

Hessen-Forst hat bereits den Verkauf von mehr als 100.000 Festmetern Laubstammholz vertraglich fixiert und steht aktuell in weiteren Verhandlungen mit den Abnehmern. Beim Buchenstammholz konnten die anvisierten Preissteigerungen von 10 ...
 

Die Nachfrage nach Nadelsägerundholz ist weiterhin sehr gut, die Rundholzlager der Sägewerke füllen sich zunehmend. Der Jahreszeit und den guten Rahmenbedingungen entsprechend, hat sich die Einschlagstätigkeit allgemein als auch der ...
 

Die Nachfrage nach Holz aller Nadelholzsortimente ist groß. Die Preise sind stabil oder leicht höher als in der vorherigen Saison. So das Fazit der Schweizer Interessengemeinschaft Industrieholz vom 15. September. ...
 

Der wirtschaftliche Aufschwung erfreut auch Niedersachsens Waldbesitzer. Die Nachfrage nach frischem Holz und noch mehr nach Energieholz wirkt sich auf die Preise aus. Über alle Sortimente hinweg bewegen sie sich ...