ABO

Holzverkauf und Holzpreise

Ein Abkommen soll administrative Strukturen in Thailands Forstsektor verbessern, illegalen Holzeinschlag eindämmen und legalen Holzhandel fördern.
 

In den Sturmwurfgebieten bestimmt das Windwurfholz nach wie vor den Markt – sowohl hinsichtlich der mangelnden Frachtkapazitäten als auch hinsichtlich der niedrigen Preise.
 

Deutschland bleibt zweitwichtigster Lieferant von Nadelschnittholz in die USA. Beim Laubschnittholz steht Deutschland als Importeur an dritter Stelle.
 
Über die Internetseite der RVR Deutschland können die aktuellen Tabellenblätter bezogen werden.
Quelle: www.rvr-deutschland.de

Die Plattform Forst und Holz und der Ständige Ausschuss zur RVR haben am 9. August überarbeitete Tabellen zur Qualitätssortierung von Eichen- und Buchen-Stammholz für die kommende Laubholz-Saison veröffentlicht.
 

Österreichs Nadelschnittholzexporte sind in den ersten fünf Monaten um sechs Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen.
 

Die Lageeinschätzung der Wirtschaftsexperten hat sich im 3. Quartal lediglich leicht verschlechtert, ihre Erwartungen trübten sich hingegen deutlich ein.
 

Von Januar bis Juni importierte Japan mit 3 Mio. m³ um 3 % weniger Nadelschnittholz als im Vorjahreszeitraum (3,1 Mio. m³).
 

Die Aufarbeitung der Sturmholzmengen, ein hohe Frischholzeinschlag außerhalb der Sturmgebiete und die Aufarbeitung von Borkenkäferholz prägen den Markt.
 

Der Rohmaterialverbrauch der schwedischen Holz- und Papierindustrie legte 2017 und Anfang 2018 deutlich zu. Die Rundholzimporte stiegen entsprechend an.
 

Ende Juli 2018 hat sich die Stimmung der Laubholzsäger bezüglich der aktuellen Geschäftslage gegenüber dem Vormonat etwas verschlechtert.
 

Holz ist ein unglaublich vielseitiges Material. Man kann Häuser daraus bauen, Möbel, Fußboden, Türen, Verpackungen, Paletten herstellen. Man kann es geschnitten als Furnier bewundern, als Schneidebrett in der Küche oder ...
 

Die Bundesagentur für Forstwirtschaft (Rosleskhoz) veröffentlichte die Holzeinschlagszahlen für alle russische Regionen im Jahr 2017. Das Holzerntevolumen in Russland verminderte sich im Vorjahr um 0,7 % auf 212,4 Mio. Fm ...
 

In Nordtirol liegt der Preis für Fichten-Blochholz B/C Stärkeklassen 2a bis 3b bei durchschnittlich 83,57 €/m³. Der Preis für das Hauptsortiment ist damit im Juni um -4,1 % gefallen. In ...
 
Latschbacher-Einzelstammverfolgung-GLM
Foto: Latschbacher

Das GLM-System der Firma Latschbacher ist eine Einzelstammverfolgung für Werthölzer und bietet eine nachvollziehbare Dokumentation vom Wald bis zum Werk.
 

Die Meldemengen für den Monat Mai 2018 sind gering ausgefallen. Fichten-Blochholz B/C Stärkeklassen 2a bis 3b erzielt durchschnittlich 92,00 €/m³ (zum Vormonat +3,2 %). Fichten-Blochholz C+ erlöst 64,12 €/m³ (zum ...
 

Im Januar und Februar 2018 stiegen Österreichs Nadelsägerundholz-Importe im Vergleich zum Vorjahreszeitraum enorm.
 
Mobilsaege-Woodmizer-LX450
Foto: Werk

Zur Forst live zeigte Wood-Mizer Deutschland einen neuen Sägetypus. Die LX 450 ist, anders als ihre LT-Schwestern, eine Schmalbandsäge mit beidseitig geführtem Sägekopf. Seit Gründung der Firma gab es nur ...
 

Um 8 US-$/1000 bft auf 620 US-$/1000 bft zog in der Vorwoche der US-Preis für 2-by-4 an. Frei Große-See-Region fehlen nur noch 5 US-$ zum All-Time-High-Price. Europäische Exporteure erlösen derzeit ...
 

Im vierten Quartal 2017 stieg der Global Sawlog Price Index (GSPI) gegenüber dem Vorquartal um 1 % auf etwas über 76 US-$/Fm. Dies war der vierte Quartalsanstieg in Folge. Über das ...
 
Rundholzlagerung im Wald.
Foto: M. Steinfath

Das StMELF Bayern fasst im Bericht für das erste Quartal 2018 Entwicklungen am Holzmarkt zusammen:
 

Der Preis für das Hauptsortiment Fichten-Blochholz B/C Stärkeklassen 2a bis 3b ist im März 2018 deutlich gefallen (-3,8 %) und liegt bei durchschnittlich 87,76 €/Fm. Für Fichten-Blochholz C+ wurden 65,18 ...
 

Im Januar 2018 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 24.800 Wohnungen genehmigt. Darunter fallen alle Genehmigungen für Baumaßnahmen zur Erstellung neuer sowie an bestehenden Wohn- und Nichwohngebäuden. Wie das ...
 
Bei den Rahmenmaterialien liegt der Anteil der Fenster aus Holz im Jahr 2018 voraussichtlich bei recht konstanten 15,1 Prozent.
Quelle: VFF

Der Fensterabsatz in Deutschland wird 2018 – gemessen an der Anzahl der tatsächlich eingebauten Fenster – mit plus 2,8 % abermals zulegen. Dies besagt die aktuelle Studie der vier führenden ...
 

Am 22. März 2018 fand die 39. Eichen- und Buntlaubholzsubmission des Hohenlohekreises und des Neckar-Odenwald-Kreises statt. Mit insgesamt 907 Fm stieg die Holzmenge gegenüber dem letzten Jahr (715 Fm) etwas ...
 

Der Wert der deutschen Einfuhren von Holz (Kapitel 44 der deutschen Außenhandelsstatistik) stieg im Jahr 2017 nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes im Vergleich zu 2016 um 3,9 % auf ...