ABO

Holzverkauf und Holzpreise

Die Laubholzsubmission in Niederösterreich fand im Stift Heiligenkreuz statt.
Foto: LK NÖ

Die Waldverbände verzeichneten bei den traditionell Ende Januar durchgeführten Laubholz-Submissionen in Niederösterreich und Oberösterreich 2018 leicht gestiegene Durchschnittserlöse.
 
Auf der diesjährigen Norddeutschen Nadelwertholzsubmission Oerrel konnte auch die Kiefer wieder im Preis zulegen.
Foto: J. Fischer

Bei der Norddeutschen Nadelwertholzsubmission Oerrel konnten die Holzarten Douglasie, Kiefer und Lärche nach den geringfügigen Rückgängen der letzten zwei Jahre wieder deutlich im Preis zulegen.
 

Nach den jüngsten Sturmereignissen stehen die Preise für Nadelrundholz unter Druck. Die Laubholzernte ist witterungsbedingt weiterhin erschwert.
 

Die Preise für nach Deutschland importiertes Nadelschnittholz sind gestiegen. Die Laubschnittholzpreise gaben hingegen deutlich nach.
 
Die diesjährige Braut der Oberland-Wertholzsubmission, initiiert von der WBV Holzkirchen
Foto: WBV Holzkirchen

Initiiert von der Waldbesitzervereinigung Holzkirchen fand am 1. Februar bereits zum 20. Mal die Oberland-Wertholzsubmission statt.
 
Foto: Jochen Reinstorf

Insgesamt sind die aktuelle Lage und die Aussichten für die Holzindustrie und damit für die Rundholzmärkte weiterhin sehr gut.
 
Foto: H. Höllerl

Hohe Niederschläge erschweren die Holzernte in vielen Regionen Deutschlands. Die Konjunktur nimmt weiter an Fahrt auf. Treten trotz Borkenkäfer- und Windwurfholz Versorgungsengpässe auf? Die anhaltend guten Rahmenbedingungen für die deutsche ...
 
Thueringen-Wertholz-2018
Foto: Dr. Horst Sproßmann

In den nächsten Wochen werden für die 27. Laub- und Nadelholzversteigerung in Erfurt Werthölzer aus 19 Forstbetrieben gesammelt. Dunkle Hölzer liegen derzeit im Trend.
 

In Rheinland-Pfalz verspürt der Waldbesitz nach wie vor nur wenig Konkurrenz durch Sturmholz oder Käferholz aus Süddeutschland. Auch die Kalamitäten in Tschechien oder Polen hatten bislang so gut wie keine ...
 

Wie Dr. Weimar vom Thünen-Institut in einem Vortrag auf der „International Softwood Conference 2017“ (ISC) präsentierte, hat sich die europäische Nadelschnittholzproduktion 2016 im Vergleich zum Krisenjahr 2009 deutlich erholt. Ein ...
 

Im Jahr 2016 stieg Japans Gesamtbedarf an Holz im Vergleich zum Vorjahr um 3,9 % auf insgesamt 78,08 Mio. m³. Die Baubeginne lagen im Jahr 2016 um 6,4 % höher ...
 
Quelle: FSC Deutschland

Die internationale Organisation zur Förderung verantwortungsvoller Waldwirtschaft, Forest Stewardship Council (FSC), startet eine neue Kampagne mit dem ehrgeizigen Ziel die Nutzung von Rohstoffen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern zu fördern.
 
Foto: Tajfun

Mit der elektronischen Messkluppe Bob 800 steigt der slowenische Hersteller Tajfun in die Welt der digitalen Werkzeuge ein. Das leuchtend-gelbe Messgerät mit den filigran durchbrochenen Schenkeln wiegt bei einer Spannweite ...
 

Die Umsätze der deutschen Sägeindustrie stiegen in den ersten sechs Monaten 2017 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum deutlich um 3,3 % auf 1,97 Mrd. €. Damit wurde der zweithöchste Gesamtumsatz ...
 

Die polnischen Staatsforste haben Informationen über die Sturmkatastrophe am 11. August etwas präzisiert. Am Abend des 11. August wurden 22.300 ha Waldfläche teils flächig geworfen oder geknickt. Diese Fläche verteilt ...
 
Quelle: LK Österreich/ÖSTAT

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich im Marktbericht August 2017 informiert, ist die aktuelle Holzmarktlage durch Kalamitätsereignisse in Österreich und in den für den österreichischen Holzmarkt relevanten Nachbarländern geprägt. Die Gewitterstürme Ende ...
 
Foto: C.A.R.M.E.N.

Die erfreuliche Marktentwicklung des ersten Halbjahrs konnten viele Waldbesitzer für ein Umsatzplus nutzen. Für das zweite Halbjahr gibt es weiterhin positive Anzeichen. Im Juli ist der ifo-Geschäftsklimaindex auf ein neues ...
 

Im Mai 2017 waren die Umsätze im Bauhauptgewerbe um 12,8 % höher als im Mai 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, zeigte sich der kräftige ...
 

Eine Abnahme gegenüber dem Vormonat bei den Rundholzpreisen in Tirol meldet die Gruppe Forst der Landesforstdirektion. Einzig bei Brennholz verzeichnete man eine Zunahme.
 

In Warschau ignoriert man derzeit die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs, die Abholzung im Urwald einzustellen. Sollten die Rodungen weitergehen, droht Polen der Entzug des Stimmrechts.
 
Japan: Mehr Nadelschnittholz-Importe
Foto: s. Loboda

Die Einfuhren von Nadelschnittholz inklusive Hobelware stiegen in Japan im 1. Halbjahr 2017.
 

Rundholzanbieter und –abnehmer trafen sich in diesem Jahr teils vergleichsweise spät zu Verhandlungen über Anschlussverträge zur Lieferung im zweiten Halbjahr. Dies dürfte vor allem daran gelegen haben, dass viele Säger ...
 

Der ifo-Geschäftsklimaindex kletterte im Juni auf 116,0 Punkte (Basis 100 = 2005) – der dritte Rekordwert in Folge. Seit der Wiedervereinigung waren die deutschen Unternehmen noch nie zufriedener mit der ...
 

Die Nachfrage nach frischem Nadelstammholz in Hessen hat erneut zugenommen, was sich auch auf die Preise auswirkte: In neuen Abschlüssen für das zweite Halbjahr 2017 konnten sowohl für Fichten- als ...
 

Im 1. Halbjahr 2017 erzielte der schwedische Staatsforst Sveaskog einen Erlös von 3,3 Mrd. SEK (346 Mio. €, zum Vorjahr +5 %). Der Umsatz umfasst Lieferungen aus eigenen Wäldern sowie ...