ABO

Holzindustrie, -verbände

Södra forciert Bauen mit Holz
Södra

Die schwedische Unternehmensgruppe Södra, die rund 51000 südschwedischen Waldbesitzern gehört, wird in Växjo ein neues Tenniszentrum aus Holz errichten. Ziel des Projekts ist es, das Bauen mit Holz attraktiver zu ...
 

In Gärten sind Mischprodukte aus Holz und Plastik – sog. Wood Plastic Composites (WPC) – der neue Trend. Erste Terrassendielen und Möbel aus diesem neuartigen Verbundwerkstoff sind im Handel. Gegenüber ...
 
Protest gegen Holzverbrennung zur reinen Energiegewinnung
VHI

Hersteller von Holzwerkstoffen in ganz Europa wehren sich gegen das zunehmende Verfeuern von Holz in immer mehr Biomasseanlagen und initiieren den Europäischen Aktionstag am 29. Oktober. Die Tatsache, dass immer ...
 

Das Bundesumweltministerium stellt rund 2,7 Mio. € aus dem Umweltinnovationsprogramm für ein Pilotprojekt der Papier- und Kartonfabrik Varel GmbH & Co. KG, Varel (Niedersachsen), zur Verfügung. Die Papier- und Kartonfabrik ...
 
Nordverband unterstützt fairen Wettbewerb

Anlässlich der Mitgliederversammlung des Verbandes der Säge- und Holz­industrie Nord am 5. Oktober in Göttingen verwies der 1. Vorsitzende Reinhard Hagenah auf die Auswirkungen der weltweiten Finanzkrise auf die heimische Sägeindustrie. Durch ...
 
Nachhaltigkeitsstrategie des Forstindustrieunternehmens UPM

Das Forstindustrieunternehmen UPM veranstaltete am 9. Oktober anlässlich der regionalen Waldbesitzertage Bayerns ein Presse-Lunch zum Thema „Wie die Forstwirtschaft nachhaltig bleiben kann“. Ludwig Lehner, Vice President Central European Wood & Biomass Sourcing, ...
 
AGR prognostiziert Steigerung des Holzeinschlags

Die Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher (AGR) prognostiziert eine spürbare Verknappung von Brenn- und Energieholz bereits in den nächsten 10 Jahren. Der kürzlich veröffentlichte Nationale Aktionsplan für erneuerbare Energie des Bundesumweltministeriums (BMU) sieht ...
 
Sägeindustrie fordert faire Rahmenbedingungen

Am 24. September 2010 fand in München die Mitgliederversammlung des Verbands der Holzwirtschaft und Kunststoffverarbeitung Bayern/Thüringen e.V. statt. Zur Sprache kam auch ein neues Gutachten, demzufolge die „Klausnerverträge“ rechtswidrig und ...
 
BSHD: Landespolitik sollte „Klausner-Verträge“ künftig unterbinden

Der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Johannes Singhammer MdB, besuchte anlässlich eines Gesprächstermins mit dem Vorstand des Bundesverbandes Säge- und Holzindustrie Deutschland e.V. (BSHD) das Werk von Ilim Timber Bavaria in ...
 

Am 23.09.2010 fand das sogenannte Laubholzgespräch zwischen den Verarbeitern von Eichen-, Buchen und Buntlaubholz und Vertretern des Holzmarktausschusses des Deutschen Forstwirtschaftsrates (DFWR) in einer sehr konstruktiven Arbeitsatmosphäre in Kassel statt. ...
 

Zu einem ersten „forstpolitischen“ Austausch trafen sich Ines von Keller, Geschäftsführerin des Bundes Deutscher Forstleute (BDF) und Hans Jacobs, Bundesvorsitzender des BDF mit Michael Funk (AGR) und Lars Schmidt (BSHD) am ...
 
Auszeichnung „Deutschlands kleiner Energieriese“ 2010

Georg Schirmbeck, MdB, ist Träger von „Deutschlands kleiner Energieriese“, einem Preis, den das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) in diesem Jahr zum ersten Mal verleiht. DEPI-Geschäftsführer Martin Bentele überreichte Schirmbeck, der im ...
 
Södra baut neues Sägewerk in Värö
Stephan Loboda

Södra hat mit dem Aufbau eines neuen Sägewerks in Värö (Schweden) begonnen. Schon vor längerer Zeit hatte Södra Timber die Entscheidung getroffen in ein neues Sägewerk mit einer Kapazität von 750000 ...
 
Neue Internetseite zur Buche ist online

Ab sofort ist die neue Internetseite www.european-beech.com online. Ziel der neuen Informationsplattform rund um die Holzart Buche ist es, die am weitesten verbreitete europäische Laubholzart und deren vielfältige Verwendungsmöglichkeiten einem ...
 
„Wittgensteiner-Doppel“ übergeben
RWE Innogy

RWE Innogy und German Pellets haben am 27. August im Rahmen einer Werksvorstellung das RWE-Biomasse-Heizkraftwerk (BMHKW) und das benachbarte Pelletwerk im Industriepark Wittgenstein (Gemeinde Erndtebrück) ihrer Bestimmung übergeben. Betreiberin des ...
 

Nach Bekanntwerden des Verkaufs der Klausner Sägewerke in Wismar und Landsberg am Lech hat der VDS die Wiederaufnahme des bereits im Jahr 2005 eingeleiteten Beihilfekontrollverfahren (CP 46/05 Deutschland) durch die ...
 

Irritiert zeigt sich der Vorsitzende der Kooperationsplattform Forst Holz Papier (FHP), Johann Resch über die gegenwärtige Diskussion über eine EU-Steuer auf den Verbrauch von Rohstoffen, unter anderem auf Holz: Ich ...
 

Bei der Klenk Holz AG, Oberrot, hat sich im 2. Quartal 2010 die positive Umsatz- und Ergebnisentwicklung fortgesetzt. Auf Konzernebene konnte der Umsatz im 1. Halbjahr um 23 % auf ...
 

Die Pfleiderer AG, einer der weltweit führenden Hersteller von Holzwerkstoffen, erhöhte den Umsatz vom ersten zum zweiten Quartal 2010 um 7,3 % auf 381,4 Mio. €. Im ersten Halbjahr 2010 ...
 

Die Mayr-Melnhof AG, der weltweit größte Hersteller von gestrichenem Recyclingkarton und Europas führender Produzent von Faltschachteln, hat das Halbjahresergebnis 2010 vorgelegt. Mayr-Melnhof produziert an 36 Standorten in 14 Ländern. Im ...
 

Die deutsche Papierindustrie hat sich nach der Rezession 2009 spürbar erholt und bereits im 1. Halbjahr 2010 nahezu das Mengenniveau des Vorkrisenjahres 2008 erreicht. Produktion und Absatz lagen im 1. ...
 

Bis 30. September können Architekten, Bauingenieure und Bauherren seit 2006 fertiggestellte Bauwerke für den „Holzbaupreis Bayern 2010“ anmelden. Der Wettbewerb zielt in erster Linie auf vorbildlich konstruierte, umweltfreundliche und kostengünstige ...
 

Die Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher (AGR) und der Bundesverband Säge- und Holzindustrie Deutschland (BSHD) lehnen das am 12. August durch Thüringens Forstminister Jürgen Reinholz unterzeichnete Positionspapier „Wald im Wandel – eine Chance ...
 

Der europäische Wohnungsbau musste in den vergangenen zwei Jahren kräftige Einbußen hinnehmen. In diesem Jahr dürfte dieser Baubereich ebenfalls schrumpfen, wenn auch nur um rund 3 %. Damit dürfte aber ...
 
Neues Qualitätssiegel für Thermoholz

Die Fachgruppe Thermoholz im Bundesverband Säge- und Holzindustrie Deutschland e.V. (BSHD)  hat im Juli 2010 in Zusammenarbeit mit dem Institut für Holztechnologie Dresden (IHD) und der Fakultät für Architektur und ...