ABO

Holzindustrie, -verbände

Quelle: Verband der Wellpappenindustrie

Versandhändler und Online-Shopper wollen Verpackungen, die einen sicheren Transport gewährleisten, umweltverträglich sind und Informationen liefern. Das sind die wichtigsten Erkenntnisse aus einer aktuellen repräsentativen Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Kantar Emnid ...
 

Im Jahr 2017 belief sich der Wert der finnischen Exporte in der Forst- und Holzwirtschaft auf 11,98 Mrd. €. Damit entfiel ein Fünftel der gesamten finnischen Warenausfuhren (59,71 Mrd. €) ...
 

Die Geschäftslage bezeichneten Ende September 2018 erneut alle an der ifo-Umfrage beteiligten Spanplattenhersteller als gut. Auch für die kommenden sechs Monate geht zumindest ein Teil der Erzeuger von Spanplatten sogar ...
 
Die Pfleiderer Group S.A., der führende Hersteller von Oberflächenwerkstoffen für die Möbel- und Bauindustrie in Europa
Foto: Pfleiderer Group S.A.

Die Pfleiderer Group S.A., der führende Hersteller von Oberflächenwerkstoffen für die Möbel- und Bauindustrie in Europa, veröffentlicht sein Ergebnis für das zweite Quartal und das erste Halbjahr 2018. Der Umsatz ...
 
Quelle: Austropapier

Die nachhaltige Nutzung des erneuerbaren Rohstoffs Holz hat oberste Priorität im Kampf gegen den Klimawandel. Die österreichische Papierindustrie ist gerade in Zeiten von hohem Schadholzanfall stabiler und verlässlicher Partner der ...
 
Das eigene, in 2014 eröffnete, bis an die Hochhausgrenze ragende Büro- und Ausstellungsgebäude KAMPA K8 in Aalen (Baden-Württemberg) belegt eindrucksvoll die Möglichkeiten des Holzbaus.
Foto: KAMPA

Der Investorenprozess beim insolventen Traditionsunternehmen Haacke Haus ist abgeschlossen: Wie der Insolvenzverwalter von Haacke Haus Dr. Christian Willmer aus der Kanzlei WILLMERKÖSTER und Josef Haas, Inhaber der KAMPA Unternehmensgruppe mit ...
 

Auch für die Nordwestschweiz gilt: In dieser angespannten Marktsituation gilt zwingend: Keine Holznutzung ohne gesicherten Absatz.
 
Durch die Partnerschaft ergänzen sich die beiden Familienbetriebe im Baltikum mit ihren jeweiligen Laubholzprodukten.
Foto: Holzwerk Keck

Zum 1. Oktober 2018 trat die vereinbarte strategische Partnerschaft zwischen dem Holzwerk Keck und Holz Braun auf dem baltischen Markt in Kraft.
 
Ehrengast und Hauptredner der Mitgliederversammlung war Cajus Caesar, Waldbeauftragter der Bundesregierung und ehemaliges Mitglied des Deutschen Bundestages.
Foto: VHK

Mit Wirkung zum 1. Januar 2019 soll der Fachbereich Säge des VHK Teil des DeSH werden. Dies wurde auf der Mitgliederversammlung des VHK am 28. September bekanntgegeben.
 
Quelle: www.lbh-mv.de/

Der Landesbeirat Holz Mecklenburg-Vorpommern wurde 2002 gegründet. Sein Hauptanliegen: Die Holzbauquote in Mecklenburg-Vorpommern zu erhöhen.
 

In der vergangenen Woche (38. Kalenderwoche 2018) rutschte der Nadelschnittholzpreis in den USA weiter deutlich nach unten. Gegenüber der Vorwoche ist beim Nadelschnittholz-Sortiment 2-by-4 ein Minus von 39 US-$/1.000 bft ...
 
Bei der Umsetzung ihrer Ziele steht die deutsche Säge- und Holzindustrie für eine umweltverträgliche und wertschöpfende Nutzung des Werkstoffs und Bioenergieträgers Holz.
Quelle: www.saegeindustrie.de

Die Säge- und Holzindustrie als wichtiger Bau-Zulieferer befürwortet die Initiative der Bundesregierung zur stärkeren Wohnbauförderung, weist jedoch auch auf die notwendige Entwicklung der Musterbauordnung und die weitere baurechtliche Harmonisierung zwischen ...
 

Der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes kommentiert die Informationen des Statistischen Bundesamtes zur Entwicklung der Baukonjunktur in Deutschland.
 
Nach Angaben des Umweltbundesamtes werden die Hälfte aller der Natur in entnommenen Rohstoffe als Baumaterial genutzt – viel geringer ist die Holznutzung.
Foto: BDF/Sonnleitner

Nach Angaben des Umweltbundesamtes werden die Hälfte aller der Natur in entnommenen Rohstoffe als Baumaterial genutzt – viel geringer ist die Holznutzung.
 
Das höchste Holzhochhaus Deutschlands entsteht in der Hamburger City mit finanzieller Unterstützung der Bundesstiftung Umwelt (DBU).
Quelle: DBU/Störmer Murphy and Partners GbR

In der Hamburger Hafencity soll das höchste Holzhochhaus Deutschlands entstehen: ein länglicher Komplex mit 7 sowie ein Turm mit 19 Etagen, alles aus nachhaltig zertifiziertem Holz.
 
Foto: Fachverband Holzenergie

Der Fachverband Holzenergie im BBE hat am 11. September 2018 eine Landesgruppe Hessen gegründet und setzt damit sein Wachstum erfolgreich fort.
 

Anlässlich der Clusterkonferenz Forst & Holz am 13. September 2018 im Rahmen der zweiten Deutschen Waldtage in Berlin appellierten Georg Schirmbeck und Steffen Rathke an die Beteiligten, die nachhaltige Waldbewirtschaftung ...
 
Die Regnauer Gruppe ist das 3.000ste Unternehmen in Deutschland, das seine Lieferkette einer PEFC-Zertifizierung unterzogen hat.
Foto: Regnauer Hausbau

Die Regnauer Gruppe ist das 3.000ste Unternehmen in Deutschland, das seine Lieferkette zum Fertighaus einer PEFC-Zertifizierung unterzogen hat.
 
Die Deckung des Wohnraumbedarfs in unseren urbanen und regionalen Wachstumsmärkten ist eine der wichtigsten Zukunftsaufgaben für unser Land
Foto: Plattform Forst & Holz

Städte nachhaltig zukunftsfest zu machen, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen und die ländlichen Regionen weiter zu stärken sind zentrale Aufgaben für die Gesellschaft. Hierbei kann der Holzbau entscheidende Impulse liefern.
 
Foto: M. Gautschi

Am 7./8. September 2018 fand in Luzern (Schweiz) das traditionelle „Vierländertreffen“ der Holzindustrie statt. Gastgeber Thomas Lädrach von Holzindustrie Schweiz durfte bei schönem Spätsommerwetter fast vierzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ...
 
Foto: Florian Ortloff

Karlsruher Forschern ist es mit einer Pilotanlage für Waben-Methanisierung gelungen, aus einem aus Biomasse hergestellten Synthesegasgemisch hochwertiges und anwendungsfreundliches erneuerbares Methan zu produzieren.
 

Der Forest Stewardship Council (FSC) hat am 24. August die Suspendierung des polnischen Herstellers von Grill- und Kaminprodukten Dancoal Sp. Z.o.o. aus seinem Zertifizierungsprogramm bekannt gegeben.
 
Über die Halbjahresbilanz am Bau berichtet der Zentralverband des deutschen Baugewerbes und blickt dabei auch schon in das Jahr 2019.
Quelle: Zentralverband Deutsches Baugewerbe, Daten: Statistische Bundesamt, ZDB

Laut Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe (ZDB), Felix Pakleppa, wird für das Jahr 2018 ein Umsatzwachstum von 5,5 % auf 120 Mrd. € erwartet.
 

Bis Ende Juli 2018 gingen die Nadelschnittholz-Einfuhren der USA etwas zurück. Der Wert der Importe stieg im Vorjahresvergleich allerdings deutlich. 20,89 Mio. m³ Nadelschnittholz importierten die USA von Januar bis ...
 

Die Klausner-Gruppe legt Berufung gegen das Urteil des Landgerichtes Münster ein. Dieses hat im vergangenen Juni das Land Nordrhein-Westfalen von Schadenersatzleistungen in Höhe von 54 Mio. € und Lieferung von ...