Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Holzindustrie, -verbände

HS Timber Sägewerk
Bild: HS Timber

Die HS Timber Group investiert 84 Mio. € in ein neues Sägewerk in Svisloch, in der belarusischen Region Grodno. Es wird 500.000 fm Fichte und Kiefer einschneiden.
 
Egger Lexington
Foto: Egger

Mit einem konsolidierten Umsatz von 1,45 Mrd. Euro (-2,1 % zum Vorjahr) hat die Egger Gruppe das erste Halbjahr ihres Geschäftsjahres 2020/2021, das zum 31. Oktober 2020 endete, abgeschlossen.
 

Die japanische SoftBank hat den US-amerikanischen CLT-Hersteller Katerra mit einer Finanzspritze von 200 Mio. US$ vor der Insolvenz gerettet. Jetzt ist das japanische Investmenthaus Mehrheitseigner an Katerra.
 
Der Fachverband der Holzindustrie Österreichs vertritt die Interessen von 1.300 Holzindustriebetrieben mit mehr als 25.000 Beschäftigten in Österreich.
Quelle: Fachverband der Holzindustrie Österreichs

Inmitten der zweiten Welle der Covid-Krise tritt Herbert Jöbstl, der neue Obmann des Fachverbands der österreichischen Holzindustrie, seine Funktionsperiode mit einem umfassenden 4-Punkte-Programm an.
 
Mit der ersten erfolgreichen Probelieferung von fortschrittlichem Bio-Ethanol starten die OMV und AustroCel ihre langfristige Kooperation.
Foto: M. Schartner

Mit der ersten erfolgreichen Probelieferung von fortschrittlichem Bio-Ethanol starten die OMV mit Sitz in Wien und die AustroCel Hallein GmbH ihre langfristige Kooperation.
 

Nach Jahren der Vorbereitung und Planung soll 2021 die Klimaschutzsiedlung Sennestadt entstehen. Am 17. Dezember fand der erste Spatenstich mit NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach für das Projekt statt.
 
Sägewerkskongress Digital Change
Foto: Imago Stock&People GmbH

Digital Change – das war das Motto des diesjährigen Kongresses der Säge- und Holzindustrie, dessen Auftakt wie immer der AGR-Rohstoffgipfel bildete. Die Branche steht vor großen – auch digitalen – ...
 
Die Initiative „KLIMASCHUTZ HOLZINDUSTRIE“ ist ein Bekenntnis der Branche zu den Klimaschutzzielen der EU sowie den Nachhaltigkeitszielen der UN. Infos unter: www.klimaschutzholzindustrie.de
Foto: Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH)

Der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie stellte am 18. Dezember die neue Brancheninitiative „KLIMASCHUTZ HOLZINDUSTRIE“ vor. Ziel ist es, die deutsche Holzindustrie zu einem klimaneutralen Industriezweig zu entwickeln.
 

Das ifo Institut hat seine Konjunkturprognose für das kommende Jahr gesenkt. Die Forscher erwarten nun ein Wachstum der deutschen Wirtschaft in Höhe von 4,2 %.
 

Mit seiner neuen Publikation Holzgas widmet sich der Österreichische Biomasse-Verband einer Technologie, deren Anfänge bis auf das Jahr 1786 zurückgehen: die Holzvergasung.
 
Binder Binderholz Klausner
Foto: Binderholz

Die österreichische Binderholz Gruppe mit Sitz in Fügen hat bei einer virtuellen Auktion am 10. Dezember 2020 sämtliche Assets der Klausner Lumber Two LLC in Enfield, North Carolina ersteigert.
 

Seit drei Jahren gehören die Klenk-Sägewerke zur Binderholz Gruppe. Im Zuge der voranschreitenden Integration hat Binderholz im Dezember 2020 die Firmennamen gruppenweit vereinheitlicht.
 

Die Bundesregierung, Euler Hermes und weitere deutsche Kreditversicherer haben gemeinsam entschieden, ihren Schutzschirm für die deutsche Wirtschaft um sechs Monate bis zum 30. Juni 2021 zu verlängern.
 
BSW Timber
Foto: BSW

Der führende britische Holzverarbeiter BSW Timber Ltd mit Sitz in Earlston, Berwickshire expandiert. Zuletzt hat das Unternehmen die UK-Holzhandelssparte von SCA übernommen und kurz davor ein Forstunternehmen.
 

Mehrere mit der Verwertung von Altholz befasste Verbände haben eine Empfehlung zur wasserrechtlichen Einstufung von A III-Altholz nach der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) erarbeitet.
 

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit fördert das Sägewerk van Roje in Oberhonnefeld mit insgesamt fast 6 Mio. € aus Mitteln des Umweltinnovationsprogramms. Gefördert wird die ressourceneffiziente Brettsperrholz-Produktionsanlage.
 
Minister Peter Hauk MdL mit Prof. Dr. Gabi JeckSchlottmann, Rektorin der DHBW Mosbach sowie Prof. Dr. Max Mühlhäuser, Dekan der Fakultät Technik an der DHBW Mosbach bei der Übergabe des Förderbescheids (von links nach rechts).
Foto: DHBW Mosbach

Baden-Württembergs Forstminister Peter Hauk überreichte im Rahmen der Holzbau-Offensive der Dualen Hochschule Mosbach einen Förderbescheid für eine Holzbau-Professur.
 
Kongress Säge- und Holzindustrie DeSH
Foto: DeSH

Am 2. Dezember endete der Kongress der Säge- und Holzindustrie, kurz Sägewerkskongress. Der Kongress fand coronabedingt erstmals digital statt. Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband DeSH äußert sich hochzufrieden.
 

Die in der Schweiz erhobene Gebühr zur zur Finanzierung der Aufgaben der Schweizer Holz Förderung sowie von WaldSchweiz wird ab Januar 2021 geändert.
 
XXXLutz Mann Mobilia Roller tejo's
Foto: XXXLutz

Das Bundeskartellamt hat eine Beteiligung der Möbelkette XXXLutz an der Tessner-Gruppe, zu der die Möbelketten Roller, tejo’s und Schulenburg gehören, unter Auflagen freigegeben. Die EU-Kommission muss noch zustimmen.
 
ifo Exporterwartungen
Grafik: ifo Institut

Die Stimmung unter den deutschen Exporteuren hat sich merklich verschlechtert. Die ifo Exporterwartungen der Industrie sind im November von plus 7,0 auf minus 2,1 Punkte gefallen. Insbesondere die Heftigkeit der ...
 
DeSH Laubholzinitiative
Screenshot: M. Kubatta-Große

Dem steigenden Anteil von Laubhölzern in deutschen Wäldern stehen eine seit Jahren sinkende Verwendung in Deutschland und abnehmende Verarbeitungskapazitäten entgegen. Deshalb hat der DeSH die Initiative „Laubholz+“ gestartet.
 
Geschäftsklimaindex ifo
Grafik: ifo Institut

Die Stimmung in den deutschen Chefetagen hat sich weiter verschlechtert. Der ifo Geschäftsklimaindex ist im November auf 90,7 Punkte gesunken, nach 92,5 Punkten im Oktober.
 
Fertighausbranche BDF Holz-Fertigbau
Foto: BDF

BDF-Präsident Hans Volker Noller zeigte sich zuversichtlich, dass die Fertighausbranche bald einen Marktanteil von 25 % bei neuen Ein- und Zweifamilienhäusern erreicht. Im Gesamtjahr 2020 werden es 22 %.
 
Sägewerkskongress
Screenshot: M. Kubatta-Große

Der Sägewerkskongress findet coronabedingt zum ersten Mal online statt. Der erste Teil fand bereits statt, der zweite Teil folgt am 1. und 2. Dezember.