ABO

Holzindustrie, -verbände

Berlin bietet noch viel Potenzial für die Holz-Fertigbauweise, so die aktuelle Analyse des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau.
Foto: S. Loboda

Das Berliner Abgeordnetenhaus wird am 13. Dezember 2018 über den Antrag der Koalitionsfraktionen „Nachhaltigkeit auf den Bau: Berlin baut mit Holz“ in erster Lesung beraten. Der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) ...
 

Der Forest Products Annual Market Review 2017/2018 der United Nations Economic Commission for Europe (UNECE) weist auf einige bemerkenswerte Entwicklungen hin. Die Produktion von Holzwerkstoff-Platten nahm 2017 in Europa um ...
 
Insgesamt hat sich der Umsatz im Holzhandel positiv entwickelt.
Foto: S. Loboda

Wie der Gesamtverband Deutscher Holzhandel (GD Holz) informiert, erreichte lt. monatlichen GD Holz-Betriebsvergleich der Holzhandel im September 2018 ein Umsatzplus von 1 % gegenüber dem Vorjahresmonat.
 
Im März 2018 hatt EGGER mit dem Bau eines Verwaltungsgebäudes in Lexington, USA, begonnen, jetzt beginnen die Bauarbeiten für das Spanplattenwerk.
Foto: EGGER Holzwerkstoffe

Im März 2018 hatt EGGER mit dem Bau eines Verwaltungsgebäudes in Lexington, USA, begonnen, jetzt beginnen die Bauarbeiten für das Spanplattenwerk.
 

Die Österreichischen Holzgespräche in Graz am 15. November standen unter dem Motto: „Wald & Holz: Wir bauen drauf!“ Auf dieser wichtigen Branchenveranstaltung zum Thema Wald & Holz in Österreich versammelten ...
 
Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband und der Fachbereich Sägeindustrie, im Verband der Holzwirtschaft Bayern/Thüringen fusionieren 1.1.2019.
Foto: DeSH

Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e.V. (DeSH) und der Fachbereich Sägeindustrie, Holzhandel und verwandte Industriezweige im Verband der Holzwirtschaft und Kunststoffverarbeitung Bayern/Thüringen e.V. (VHK) fusionieren zum 1.1.2019. Das haben DeSH ...
 
Modellvorhaben des Holzbaus sind landesweit gefragt
Foto: S. Loboda

Am 22. November veranstaltete die BIOPRO Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) den 3. Bioökonomietag an der Universität Hohenheim.
 
Vor dem Hintergrund der Rohholzproblematik ist durch den Branchenverband der Parkettindustrie festzustellen, dass der Megatrend Eiche unvermindert anhält.
Quellen: vdp, Statistisches Bundesamt

Nach Ergebnissen der internen Quartalserhebung des Verbandes der Deutschen Parkettindustrie (vdp) reduzierte sich der Parkettabsatz in Deutschland von Januar bis September 2018 um insgesamt rund 5 % auf 7,3 Mio. ...
 

Die Fachgruppe Leimholz von Holzindustrie Schweiz (HIS) besteht seit 2017 als Nachfolgeorganisation der aufgelösten Schweizerischen Fachgemeinschaft Holzleimbau SFH. An ihrer zweiten Mitgliederversammlung war die FG Leimholz HIS am 15. November ...
 

Für die 70 % der Anteile am schwedischen Vida-Konzern nennt Canfor einen Kaufpreis von 3990 Mio. SEK, das sind rund 390 Mio. €.
 
Foto: Verband der Wellpappen-Industrie (VDW)

Die Wellpappenindustrie verzeichnete im dritten Quartal 2018 zum ersten Mal seit Sommer 2016 einen leichten Rückgang des arbeitstäglichen Wellpappenabsatzes. Das für das Gesamtjahr erwartete Absatzwachstum wird wohl nicht erreicht.
 
Foto: VARIOmobil Fahrzeugbau GmbH

Die Kampagne Furnier Geschichten informiert über alle Medien öffentlichkeitswirksam über die Verwendung von Holzfurnieren in diversen Branchen.
 
Zurzeit ist das neue Gymnasium Nord die größte Schule in Europa, die in Holz-Modulbauweise errichtet wurde – von der ERNE AG Holzbau.
Foto: Thomas Koculak

Zurzeit ist das neue Gymnasium Nord die größte Schule in Europa, die in Holz-Modulbauweise errichtet wurde – von der ERNE AG Holzbau.
 

Im September 2018 sind die Umsätze der deutschen Sägeindustrie im Vormonatsvergleich zwar marginal auf 546 Mio. € gesunken.
 

Neben den Chancen sieht sich die Branche Wald und Holz in Hessen mit Herausforderungen in den ländlichen Regionen konfrontiert.
 
Ziel der Kooperationsvereinbarung ist es, in den nächsten zwei Jahren die digitale Kommunikation im Wirtschaftscluster Forst und Holz zu harmonisieren.
Foto: Peter Melbinger

Ziel der Kooperationsvereinbarung ist es, in den nächsten zwei Jahren die digitale Kommunikation im Wirtschaftscluster Forst und Holz zu harmonisieren.
 

Der konsolidierte Umsatz der Pfleiderer Gruppe, eines führenden europäischen Herstellers von Holzprodukten für die Möbelindustrie, die Innenausstattung und den konstruktiven Bau, stieg im dritten Quartal 2018 um 8,8 % auf ...
 

Der Mayr-Melnhof Gruppe gelang es im dritten Quartal 2018 sowohl bei Umsatz als auch betrieblichem Ergebnis an die starken Vorquartale des laufenden Jahres sowie die guten Werte im Vergleichsquartal des ...
 
Holztransport 46 t
Foto: H. Höllerl

Das Verkehrsministerium von Baden-Württemberg hat am 7. November 2018 eine weitreichende Ausnahmeregelung für den Transport von Kalamitätsholz erlassen.
 
Ziele des Verbandes sind die Förderung der Marktposition der Branche und die gemeinschaftliche, herstellerübergreifende Vermittlung des Fertigbaugedankens in Wissenschaft, Politik und Medien.
Quelle: www.fertigbau.de

Der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF), Johannes Schwörer, befürwortet den Vorstoß von Minister Hauk, den Holzbau offensiv voranzutreiben und gleichzeitig die Vorreiterrolle von Baden-Württemberg auszubauen.
 
Foto: Florian Alber

Alle drei Jahre werden mit dem Holzbaupreis Baden-Württemberg herausragende Objekte in moderner, vorbildlicher und wegweisender Holzbauweise prämiert. Die Preisträger des Jahres 2018 stehen fest.
 

In Baden-Württemberg soll der Einsatz von Holz bei öffentlichen Bauten verpflichtend werden. Dazu stellte Forstminister Hauk bei der Kabinettssitzung am 6.11.2018 seine „Holzbau-Offensive“ vor. Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband ...
 
Das ifo Institut ist eines der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in Europa. Es kooperiert u.a. mit der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU). Das ifo Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.
Quelle: www.cesifo-group.de

Die Stimmung im Euroraum trübt sich weiter ein. Das ifo Wirtschaftsklima ist deutlich von 19,6 auf 6,6 Saldenpunkte gefallen. Das ist der niedrigste Wert seit Mitte 2016. Die Experten des ...
 
Ein Projekt zur Nutzung von Lignin unter anderem aus Holz erhält eine Millionenförderung aus der Europäischen Union, so die Uni Mainz.
Grafik: Michael Zirbes, JGU/AK Waldvogel

Ein internationales Konsortium aus Forschungseinrichtungen und Industrie erhält EU-Mittel für den Bau einer Anlage zur Umwandlung des Pflanzenstoffs Lignin.
 

Die Sägewerksgruppe Canfor in Kanada senkt ihre Schnittholzproduktion im vierten Quartal 2018 um ungefähr zehn Prozent, so das Unternehmen.