ABO

Holzenergie

Quelle: proPellets Austria

In Österreich lag der Durchschnittspreis für Holzpellets im Februar 2019 bei 250 €/t (Bestellmenge 6 t). Das hat proPellets Austria ermittelt. Im Vergleich zum Vormonat verteuerten sich Holzpellets um lediglich ...
 
Am Markt für Holzpellets ergeben sich auch im Februar deutschlandweit regionale Unterschiede.

Am Markt für Holzpellets ergeben sich auch im Februar deutschlandweit regionale Unterschiede.
 
Der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband zieht eine Bilanz zur Produktion und zum Verbrauch von Holzpellets in Deutschland 2018.

Der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband zieht eine Bilanz zur Produktion und zum Verbrauch von Holzpellets in Deutschland 2018 und stellt eine erste Prognose für das Jahr 2019.
 
Richtig Heizen mit Holz

Ein neues Förderprogramm fördert seit Januar 2019 Holzkessel, die mindestens 50 Prozent Prozesswärme erzeugen - entweder als Zuschuss oder als Kredit.
 

Der Waldverband Österreich als Vertreter von über 68.000 Waldbauernfamilien begrüßt den Nationalratsbeschluss zur Änderung des Ökostromgesetzes. Damit soll der Weiterbetrieb voll funktionsfähiger Holzkraftwerke gesichert werden.
 
Wie im Winter üblich, ist der Preis für Holzpellets im Januar im Vergleich zum Vormonat leicht gestiegen, und zwar um 1,7 %.

Wie es im Winter üblich, ist der Preis für Holzpellets im Januar im Vergleich zum Vormonat leicht gestiegen, und zwar um 1,7 %.
 
Xylo-Chips

Die korrekte Abrechnung beim Handel mit Holzbrennstoffen bietet immer wieder Diskussionsstoff. Das gilt auch für Hackschnitzel. Entscheidend für den Wert ist eigentlich der Energiegehalt. Doch den kennen in der Regel ...
 

Die Ausstellung „Nachwachsende Rohstoffe – von der Pflanze zur Nutzung“ in Straubing informiert auch 2019 kompetent und umfassend
 
Posch K-415

Der Spaltfix K-415 gehört zu den einfacheren Sägespaltautomaten aus dem Hause Posch. Trotzdem verfügt das Gerät über viele bekannte Features der Österreicher, z.B. den seitlichen Niederhalter, der die Stämme beim ...
 
Der Preis für Holzpellets ist im Dezember 2018 saisonbedingt gestiegen, so die Erhebung des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands (DEPV).

Der Preis für Holzpellets ist im Dezember saisonbedingt gestiegen.
 
Heizohack

Auf der Energy Decentral in Hannover präsentierte Heizomat mit dem kranbeschickten Heizohack HM 8-500 KFL eine neue Einstiegsmaschine für den professionellen Einsatz. Mit einer Einzugsbreite von 71 cm und einer ...
 
Denn Holzenergie sei Wirtschaftskraft pur, kein anderer Energieträger weise eine solche Wertschöpfungstiefe auf.

Die nationale Umsetzung der EU-Richtlinie für kleine und mittelgroße Feuerungsanlagen (MCP-D) hielt die deutsche Holzenergie-Branche über Jahre in Atem. Für 2.000 Holzheizkraftwerke in der Holzindustrie, bei Energieversorgern sowie für kommunale ...
 
Weiterbetrieb der Holzkraftwerke für die Umwelt, aber auch für die Bewältigung der verheerenden Borkenkäferschäden essenziell.

Sollten die Holzkraftwerke vom Netz gehen, werde der Anteil erneuerbarer Energien weiter zurückgehen, warnt der Österreichische Biomasse-Verband.
 
Feinstaubabscheider HDG

HDG Bavaria hat für seine Hackschnitzelheizungen einen integrierten Feinstaubabscheider entwickelt. Damit wird es möglich, auch im privaten Umfeld mit gutem Gewissen schwierige, aschereiche Hackschnitzel aus Waldrestholz einzusetzen. Das System arbeitet ...
 
Landritherm

Über technische Trocknung von Brennholz wird heute kaum noch diskutiert. Bei professionellen Brennholzproduzenten gehört sie mittlerweile selbstverständlich dazu – sei es um bei Nachfragespitzen lieferfähig zu sein, aus Platzgründen oder ...
 
Eifo Forsttage 2018

Über das optimale Wetter für eine Hausmesse im Bereich der Forsttechnik lässt sich länglich philosophieren. Wann ist es zu schlecht, dass die Gäste lieber zuhause auf dem Sofa bleiben? Gerade ...
 

In Österreich lag der Durchschnittspreis für Holzpellets im November 2018 bei 243,10 €/t. Das hat proPellets Austria ermittelt. Im Vergleich zum Vormonat verteuerten sich Holzpellets um 1,4 %. Gegenüber November ...
 
Förster Günter Schröder, Energieexperte Carsten Brüggemann, Genossenschafts-Geschäftsführerin Britta Ronnenberg und Land & Forst-Redakteurin Heidrun Mitze (v. l.) nehmen die kommende Messe „Heizen mit Holz“ in Leese in den Blick

Wenn etwas zu Ende geht, kann Neues beginnen. So ist es auch mit der Messe „Heizen mit Holz“. Zum letzten Mal fand die Messe Ende Oktober in bewährter Weise am ...
 

Der Klimawandel und seine Folgen für den Wald sind für den Waldverband Österreich aktuell die größten Herausforderungen. Die Borkenkäferkalamitäten im Wald- und Mühlviertel und die Sturmkatastrophe in Kärnten und Osttirol ...
 
Der DEPV empfiehlt den Kauf von ENplus-zertifizierten Pellets bei zertifizierten Pellethändlern, denn die sind in die Qualitätskontrolle einbezogen.

Laut Angaben des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands (DEPV) ist der Durchschnittspreis für Holzpellets im November 2018 im Vergleich zum Vormonat um 1,8 % auf 254,36 €/t gestiegen (Abnahmemenge 6 t).
 
Das Biomasseheizkraftwerk der Bioenergie Steyr GmbH erzeugt thermische und elektrische Energie aus Waldhackgut, Industriehackgut, Sägespäen und Rinde.

Der vom Österreichischen Biomasse-Verband initiierte Tag der offenen Tür im Heizwerk am 26. Oktober war ein voller Erfolg. Dies bestätigten Besucher und auch eine Umfrage bei den teilnehmenden Betrieben.
 
Die Donau verbindet zehn Länder und ist ein kosten- und energieeffizienter Transportweg für Roh- und Endprodukte am Bioenergiemarkt.

Im Rahmen des EU-Projekts ENERGY BARGE (INTERREG Donauraum) wird noch bis zum 30.6. 2019 die stärkere Nutzung der Donau als Transportweg für Biomasse untersucht. Außerdem sollen Häfen entlang der Donau ...
 

Im von der Bundesregierung am 5.11.2018 abgestimmten Entwurf zum sogenannten Energiesammelgesetz kommt die Bioenergie nach Ansicht der Bioenergieverbände eindeutig zu kurz. Noch in dieser Woche soll der Entwurf in den ...
 
Die Erzeugung von Hackschnitzeln sowie ihre effiziente Trocknung stehen im Mittelpunkt der Forschung zur Brennstoffbereitstellung aus Holz.

Mithilfe neuer Verfahren sollen Brennstoffe aus Holz entstehen, die durch ihre veränderten Produkteigenschaften zu einer höheren Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit der Gesamtverfahrensketten führen.
 
Scheppach WOX D 700

Mit der neuen Wippkreissäge wox d 700 beweist Scheppach wieder einmal, dass man auch in der heutigen Zeit wettbewerbsfähige Brennholzmaschinen in Deutschland entwickeln und auch produzieren kann. Die Weiterentwicklung des ...