ABO

HolzMarkt

Aus den Erhebungen des Tschechischen Amtes für Statistik zu den Erlösen beim Stammholz im 1. Quartal 2019 informiert das Holz Journal: Fichte AB verbilligte sich im 1. Quartal 2019 im ...
 

In Italien wird der Verbrauch von Heizpellets auf 3,3 Mio. t geschätzt. Italien ist somit weltweit Hauptabnahmeland von Pellets. Davon entfallen 31 % (1,023 Mio. t) auf die nordwestlichen Regionen ...
 

Weiterhin saisonal unüblich schwache Nadelschnittholz-Verkäufe halten in den USA die Preise niedrig. Bei 2-by-4 gab es einen Preisrückgang um 4 US-$ auf 405 US-$/1000 bft. Auf das Vorjahresniveau fehlen 158 ...
 

Der Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, Jörg Vogelsänger, hat gemeinsam mit dem Waldbesitzerverband Brandenburg am 20. Mai zu einer Holzmarktkonferenz nach Potsdam eingeladen.
 
Quelle: DeSH

Die „Zukunftswerkstatt – Die Innovationsplattform der Forst- und Holzindustrie“ auf der LIGNA ist ein Projekt im Rahmen der Charta für Holz 2.0 des Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung (BMEL) und ...
 
Quelle: LK Österreich/ÖSTAT

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich im Holzmarktbericht Mai 2019 informiert, bleibt der kalamitätsbedingte Angebotsdruck an Fichte aus dem In- und Ausland anhaltend hoch. Die dadurch verursachte massive Überversorgung der gesamten Holz ...
 

Von Januar bis März 2019 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 75.600 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 2,8 % weniger Baugenehmigungen als im ...
 

In den ersten beiden Monaten des Jahres 2019 haben die großen europäischen Nadelschnittholz-Exportnationen ihre Überseeausfuhren durch die Bank gesteigert. Zumindest mengenmäßig war das ein Erfolg. Betrachtet man nur die Destinationen ...
 
Josef Streif gründete 1929 in Frankfurt ein Unternehmen für Schalungsbau.
Foto: BDF/STREIF

In den vergangenen 90 Jahren hat das Unternhmen STREIF rund 90.000 Häuser gebaut. Diese sind heute individueller und hochwertiger denn je. Das bescheinigt nicht zuletzt das QDF-Siegel der Qualitätsgemeinschaft Deutscher ...
 

Im März 2019 sind die Umsätze der deutschen Sägeindustrie im Vormonatsvergleich zwar um 4,2 % auf 521 Mio. € gesunken. Bezogen auf jeweils die ersten drei Monate dieses bzw. des ...
 

Am 15. Mai wurde im Rahmen einer Gala in Wieselburg der niederösterreichische Holzbaupreis 2019 vom Land Niederösterreich, proHolz NÖ/Wirtschaftskammer NÖ und der Landwirtschaftskammer Niederösterreich vergeben. An der Veranstaltung nahmen zahlreiche ...
 
Diese reicht vom Waldholz, das von der Säge-, Holzwerkstoff- sowie Zellstoff- und Papierindustrie bearbeitet wird, über die Weiterverarbeitung von Holz und Holzprodukten in der Möbel- und Packmittelindustrie, in der Pelletproduktion sowie in den Handwerksbetrieben und im Holzbau bis hin zum Vertrieb durch den Handel.
www.dhwr.de

Der Deutsche Holzwirtschaftsrat e.V. (DHWR) hat auf seiner Mitgliederversammlung am 16. Mai die Wichtigkeit eines gemeinsamen Krisenmanagements für das Cluster Forst und Holz bekräftigt. Die Politik sei in der Pflicht, ...
 

Die Landwirtschaftskammer Kärnten informiert über die Rundholzpreise im April 2019. Am geringsten sind die Preise für Fichtenkleinbloche in der unteren Preisspanne (–1 €/Fm auf 55 €/Fm) gesunken und das obere ...
 
Quelle: DEPV/Deutsches Pelletinstitut

Im Mai 2019 ist der Preis für Holzpellets gegenüber dem Vormonat um 4,1 % gesunken. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) berichtet, ist das eine saisonübliche Entwicklung. Der durchschnittliche ...
 
Im Rahmen der Umweltministerkonferenz in Hamburg sprachen sich die Teilnehmer am 10. Mai für die vorrangige Förderung von Holz als Baustoff im Städte- und Wohnbau aus.
Foto: BUE/P. Sun

Im Rahmen der Umweltministerkonferenz in Hamburg sprachen sich die Teilnehmer am 10. Mai für die vorrangige Förderung von Holz als Baustoff im Städte- und Wohnbau aus. Der Deutsche Säge- und ...
 
Deutsche Pelletinstitut (DEPI)
Foto: Deutsches Pelletinstitut (DEPI)

Anlässlich des anstehenden 10-jährigen Bestehens von ENplus 2020 befragt das Deutsche Pelletinstitut die deutschen Lizenznehmer zu ihren Erfahrungen und dem Umgang mit dem Qualitätssiegel.
 

Die Mayr-Melnhof Gruppe konnte sich im ersten Quartal 2019 in einem stabilen, jedoch infolge fehlender Dynamik wettbewerbsintensiven Marktumfeld gut behaupten. Sowohl Umsatzerlöse als auch Periodenergebnis lagen über dem Vergleichswert des ...
 

Verbesserte technische Primärmaßnahmen zur Emissionsverbesserung bei Hackschnitzelheizungen entwickelten Forscher von Fraunhofer UMSICHT, des Lehrstuhls für Energieanlagen und Energieprozesstechnik an der Ruhr-Universität Bochum und der Firma POLZENITH. Gemeinsam schufen sie angepasste ...
 
osef Moosbrugger, Präsident der Landwirtschaftskammer Österreich, begrüßt die beschlossene Überbrückungslösung für 47 Biomassekraftwerke
Foto: S. Loboda

In Österreich wurde das Biomasse-Grundsatzgesetz zum Weiterbetrieb der Holzkraftwerke nach dem positiven Nationalratsbeschluss Ende April am 10. Mai auch im Bundesrat bestätigt.
 
ENplus-Hackschnitzel definiert insbesondere Anforderungen an die Faktoren Stückigkeit (Partikelgrößenverteilung inkl. Feinanteil und maximale Längen) sowie Wasser- und Aschegehalt.
Foto: Deutsches Pelletinstitut

Das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) ist bei der LIGNA in Hannover vom 27. bis 31. Mai zusammen mit Wald und Holz NRW und der JENZ GmbH vertreten. Unter dem EXPO-Dach findet ...
 

Im 1. Quartal 2019 importierten die USA 7,7 Mio. m³ Nadelschnittholz. Damit gingen die Einfuhren gegenüber der Vorjahresperiode um 3 % zurück. Hauptimporteur Kanada lieferte mit 7 Mio. m³ um ...
 
Holzbaubasierte Mikro-Architektur zeigt beispielhaft, was auch großmaßstäblich umgesetzt werden kann.
Foto: Thomas Müller

ThüringenForst unterstützt auf der Internationalen Bauausstellung ein Timber Prototype House und zeigt auf die Zukunft von klimafreundlichem Holzbau.
 
Foto: GD Holz/Kollaxo

Zum dritten Mal luden die Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und der Gesamtverband Deutscher Holzhandel (GD Holz) zum Fachdialog „Nachhaltiger Holzbau“ nach Berlin ein.
 

Im Januar und Februar hat Österreich zusammen 1 Mio. Fm Nadelrundholz importiert. Das ist minimal weniger (–2 %) als im Vorjahr. Innerhalb der Lieferländer gibt es größere Veränderungen, geht aus ...
 

In Finnland lagen im Jahr 2018 sowohl der Einschlag und auch der Handel mit Rundholz auf einem außerordentlich hohen Niveau. Aller Voraussicht nach wird sich der Markt nun wieder beruhigen, ...