ABO

HolzMarkt

Quelle: www.bayika.de

Vorbildlich konstruierte, umweltfreundliche und kostengünstige Bauten aus Holz werden beim Wettbewerb um den „Holzbaupreis Bayern 2018“ ausgezeichnet. Wie Forstministerin Michaela Kaniber in München mitteilte, können dazu Architekten, Bauingenieure und Bauherren ...
 

Die Bundesagentur für Forstwirtschaft (Rosleskhoz) veröffentlichte die Holzeinschlagszahlen für alle russische Regionen im Jahr 2017. Das Holzerntevolumen in Russland verminderte sich im Vorjahr um 0,7 % auf 212,4 Mio. Fm ...
 

Von Januar bis April 2018 importierte Österreich deutlich mehr Rundholz als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Laut Statistik Austria beliefen sich die Einfuhren von Nadelsägerundholz auf 2,3 Mio. Fm. Gegenüber 2017 ...
 

An der Marktlage hat sich lt. holzmarktinfo.de im Juni kaum etwas geändert: Angesichts einer drohenden Borkenkäferkalamität in Verbindung mit dem hohen Rundholzangebot aus Windwurfaufarbeitung und Käfervorsorge sind die Abnehmer kaum ...
 

Tschechien erlebe derzeit die größte Borkenkäfer-Katastrophe seit den Zeiten Maria Theresias. Dies erklärte laut radio.cz Umweltminister Richard Brabec am Dienstag bei einer Anhörung im Abgeordnetenhaus. Laut Brabec und Landwirtschaftsminister Miroslav ...
 
Foto: S. Loboda

Wie der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband (DeSH) informiert, gab das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) am 11.7.2018 bekannt, dass die derzeit bestehende Aufhebung des Kabotageverbots verlängert wird. ...
 

Von Januar bis Mai 2018 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 139.600 Wohnungen genehmigt. Darunter fallen alle Genehmigungen für Baumaßnahmen von neu errichteten sowie an bestehenden Wohn- und Nichtwohngebäuden. ...
 
Das ifo Institut ist eines der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in Europa. Es kooperiert u.a. mit der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU). Das ifo Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.
Quelle: www.cesifo-group.de

Die Baubranche in Europa verliert etwas an Fahrt. Die Leistungen werden in diesem Jahr voraussichtlich noch um 2,7 % steigen. Im Vorjahr betrug die Zunahme 3,9 %, wie das Forschungsnetz ...
 

Die wirtschaftliche Lage der Nadelholz verarbeitenden Betriebe blieb auch zum Ende der ersten Jahreshälfte 2018 auf rekordverdächtigem Niveau. Die Absatzmärkte waren stabil und die Versorgungslage aufgrund etwaiger Kalamitätsereignisse und vermehrten ...
 
Beim international tätigen Messebauer von Hagen GmbH aus Blomberg hat nun einer der ersten Holzmechaniker-Azubis seine Ausbildung mit dieser Zusatzqualifikation erfolgreich abgeschlossen.
Foto: von Hagen/HDH

Maßgeblich auf Initiative des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH) wurde die Ausbildung zum Holzmechaniker (m/w) um die freiwillige Zusatzqualifikation „CAD/CNC-Technik Holz“ ergänzt.
 

In Nordtirol liegt der Preis für Fichten-Blochholz B/C Stärkeklassen 2a bis 3b bei durchschnittlich 83,57 €/m³. Der Preis für das Hauptsortiment ist damit im Juni um -4,1 % gefallen. In ...
 
Die Nutzung von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft dient der Wertschöpfung im ländlichen Raum, der Schonung endlicher Ressourcen und dem Klimaschutz.
Foto: S. Loboda

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat einen neuen Förderaufruf im Rahmen des Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe veröffentlicht. Damit will das BMEL Forschungs- und Demonstrationsvorhaben zur Unterstützung des privaten Waldbesitzers ...
 

Die Holzmarktkommission Schweiz hat am 25. Juni die aktuelle Situation auf dem Holzmarkt beurteilt. Für die von den Windwürfen betroffenen Waldbesitzer ergaben sich schweizweit große Mehraufwände und damit verbunden beträchtliche ...
 

In Österreich haben die Fichten-/Tannen-Blochholzpreise im Mai 2018 gegenüber dem Vorjahresmonat merklich nachgegeben. Der Preis für Fi/Ta-Blochhholz, Klasse B, 2b, belief sich im Mai auf 87,31 €/Fm, bezifferte Statistik Austria ...
 
Quelle: DeSH

Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband (DeSH) veranstaltet im Rahmen seiner Nachwuchskampagne it wood be good einen Namensfindungs-Wettbewerb für den Ausbildungsberuf Holzbearbeitungsmechaniker/-in. Der Wettbewerb richtet sich an Azubis dieser Fachrichtung, ...
 

In Deutschland ist die Produktion von Nadelschnittholz bezogen auf die jeweils ersten drei Monate 2018 und 2017 um rund 235.000 m³ bzw. 4,6 % auf 4,41 Mio. m³ gestiegen. Dabei ...
 

Wie Gerd Ebner im Levante-Report für den Holzkurier berichtet, sind die Preissignale für das kommende Quartal unterschiedlich. Einerseits laufen die Weltmärkte sehr gut und auf einem sehr hohen Preisniveau. Der ...
 

Die Fachgruppe Industrieholz des Verbandes Holzindustrie Schweiz tagte am 2. Juli in Biel. Im Mittelpunkt der Diskussionen stand die Versorgung der Schweizer Industrieholz-Verarbeiter im Nachgang von Sturm Burglind und mit ...
 
Quelle: proPellets Austria

Die Preiserhebung von proPellets Austria ergab für Juni 2018 einen Durchschnittspreis von 232,80 €/t loser Pellets. Der Preisvergleich zum Vormonat zeigt einen Anstieg um 0,3 %, gegenüber Juni 2017 errechnen ...
 
Foto: Lutz Sternstein

Der Holzwerkstoffspezialist Pfleiderer wurde für seine herausragende Markenstrategie mit einem „German Brand Award“ im Bereich „Industry Excellence in Branding“ mit einem „Winner“ in der Kategorie „Interior & Living“ ausgezeichnet.
 
Foto: DeSH

Mit 2.000 werkseigenen Holzenergieanlagen gehören energiepolitische Problemstellungen inzwischen zu den zentralen Themen der Sägebranche. Um diesen fachlich geschlossen zu begegnen, intensivieren der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband (DeSH) und der ...
 
Foto: Constanze Koch

Im Rahmen des Verbundvorhabens „W³ plus | Wald | Wachstum | Wohlstand“ wurde in der TGF Technologie- und Gründer-Fördergesellschaft mbH am Standort Dermbach die das Projekt begleitende Fachausstellung „Holz- und ...
 

Ende Juni 2018 hat sich die Stimmung der Laubholzsäger bezüglich der aktuellen Geschäftslage gegenüber dem Vormonat etwas verbessert: Etwa ein Zehntel der am ifo-Konjunkturtest teilnehmenden Betriebe beurteilte die Geschäfte als ...
 
Latschbacher-Einzelstammverfolgung-GLM
Foto: Latschbacher

Das GLM-System der Firma Latschbacher ist eine Einzelstammverfolgung für Werthölzer und bietet eine nachvollziehbare Dokumentation vom Wald bis zum Werk.
 

Die finnischen Rundholzpreise stiegen im Mai 2018 im Vormonatsvergleich über alle wichtigen Holzarten und Sortimente um durchschnittlich 3,5 %. Den größten Preissprung gab es bei sägefähigen Birken. Hier kletterte der ...