ABO

Holzmarkt in Sachsen

Der Sächsische Waldbesitzerverband informiert über den Holzmarkt. Aktuell werden folgende durchschnittlichen Erlöse erzielt (abhängig u.a. von Transportentfernung, Vertragsdauer, Liefervolumen):

•  Bei Sägeholz (lang, Abschnitte), Güte B/C, Stärkeklasse 2b+ liegen die Preise für Fichte zwischen 88 bis 95 €/Fm, in der Kiefer bei 68 bis 75 €/Fm und bei Lärche zwischen 88 und 95 €/Fm.
•  Paletten-/Käferholz: Nadelholz, Güte C/D, Stkl. 2a+ erzielt 55 bis 60 €/Fm, Hartlaubholz C/D, 2b+ zwischen 55 und 65 €/Fm.
•  Die Durchschnittspreise für Industrieholz: Nadel 28 bis 30 €/Rm, Hartlaub/Birke 28 bis 32 €/Rm, Pappel und Weide 20 bis 22 €/Rm.
•  Energie- und Brennholz (Nadel-/Laubholz) erzielt zurzeit je nach Region und Dimension Preise von 15 bis 40 €/Rm. 

SWBV/fp

Auch interessant

von