Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Holzmarkt in Österreich

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich in ihrem Holzmarktbericht Mai 2012 informiert, sind Angebot und Nachfrage bei Nadelsägerundholz derzeit bei anhaltend gedrosselter Schnittholzproduktion der Sägewerke ausgeglichen. Allgemein besteht weiterhin volle Aufnahmefähigkeit. Die Rundholzpreise sind stabil, es werden Prämien für größere Mengen und prompte Lieferung gewährt.
Die Preise für Industrieholz sind bei anhaltend hohen Lagerständen der Papier- und Zellstoffindustrie stabil, die Zufuhr erfolgt weiterhin kontingentiert. Der Absatz von Buchenfaserholz läuft allgemein problemlos, in Niederösterreich wurden die Preise leicht angehoben. Alle Plattenholzsortimente werden bei stabilen Preisen übernommen, teilweise ist die Anlieferung kontingentiert.
Beim Energieholz verläuft der Markt aufgrund des hohen Brennstoffangebotes und des jahreszeitlich bedingten geringen Verbrauches ruhig. Die Nachfrage nach hochqualitativem Scheit- und Stückholz ist anhaltend gut.
Landwirtschaftskammer Österreich

Auch interessant

von