ABO

Holzmarkt Niederösterreich

Die Nachfrage nach frischem Nadelsägerundholz ist sehr gut und derzeit kaum zu befriedigen. Der Preis für Blochholz Fi/Ta B 2b liegt bei rund 90,- €/Fm frei Straße, ohne USt. Bis Jahresende dürfte das gute Preisniveau stabil bleiben, darüber hinaus sind derzeit keine seriösen Prognosen möglich. Die Versorgungslage der Sägewerke liegt weiter im normalen Durchschnitt.

Bei allen Industrieholzsortimenten ist eine deutliche Marktbelebung zu spüren. Die lebhafte Nachfrage fußt auf dem durch Einschnittreduktionen verringerten Hackgutanfall, bei gleichzeitig weltweit sehr großem Bedarf an Zellstoff. Schleifholz Fi/Ta erzielt mindestens 27 €/Rm. Beim Faserholz liegt der Mindestpreis für Fi/Ta/Ki/Lä bei 33 €/Fm und für Rotbuche bei 38 €/Fm.

Der Laubholzmarkt ist weiter schwierig. Der Absatz von Rotbuche ist nur zu den mäßigen Vorjahrespreisen möglich. Eiche und Buntlaubhölzer werden gut nachgefragt.

Die Nachfrage nach trockenem Brennholz ist derzeit sehr groß und kaum zu befriedigen. Laubbrennholz 1 m lang  erlöst 45 bis 55 €/Rm, Nadelhölzer 30 bis 35 €/Rm.

LK Österreich

Auch interessant

von