ABO

Holzmarkt in Tschechien

In der Tschechischen Republik gaben nach einem deutlichen Rückgang im 2. Quartal 2014 die Preise von Fichtenstammholz im 3. Quartal nochmals um 4,4 % auf umgerechnet 79,00 €/Fm nach. Mit 62,10 €/Fm sanken auch die Preise von Kiefernstammholz im Vergleich zum 2. Quartal 2014. Für Buche errechnet sich hingegen ein Preisanstieg um 5,5 % auf 57,10 €/Fm.
Die Preise von Nadelindustrieholz zeigen seit Beginn 2014 eine deutlich rückläufige Entwicklung. Fichte fiel im 3. Quartal 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 3,3 % auf 36,10 €/Fm, Kiefernindustrieholz um 0,8 % auf 35,60 €/Fm. Der Durchschnitttspreis für Buchenindustrieholz sank um 3,7 % auf 38,80 €/Fm.
(Referenzkurs: 1 € = 27,60 CZK).
Holzmarktinfo.de/Quelle: Tschechisches Amt für Statistik

Auch interessant

von