ABO

Holzmarkt in Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt ist die Vermarktung von Buchenstammholz zu Saisonbeginn gut angelaufen. Die Nachfrage hat bereits frühzeitig eingesetzt, in ersten Verträgen insbesondere mit exportorientierten Abnehmern wurden leichte Preisanhebungen vereinbart. Exportqualitäten BC der 4. Stärkeklasse wurden zu etwa 85 €/Fm unter Vertrag genommen. Auch in Gesprächen mit heimischen Verarbeitern nehmen Abschlüsse mit Preisanhebungen um 3 bis 5 €/Fm zu. Zurzeit ist B-Ware für die laufende Saison zu folgenden Preisen (in €/Fm, m.R., ger.) unter Vertrag: Stkl. 4 zu 100 bis 110, Stkl. 5 zu 115 bis 120 und Stkl. 6 zu etwa 130 €/Fm. Für C-Qualitäten werden in den Stärkeklassen 4 bis 6 Durchschnittspreise von 70, 75 und 80 €/Fm genannt. Nennenswerte Mengen an Palettenholz ist zu rund 70 €/Fm unter Vertrag.
Auch bei Eiche hat die Nachfrage deutlich zugenommen. Gespräche mit der Kundschaft haben ergeben, dass sie daran interessiert seien, zumindest die Vorjahresmengen aufzunehmen. Dabei ist die Rede, dass die Preise nachfragebedingt um durchschnittlich 5 €/Fm steigen könnten. In ersten Abschlüssen wurden für B-Holz der 4. Klasse 220 bis 230 €/Fm vereinbart und für die Klassen 5 und 6 Preise zwischen 350 und 360 €/Fm. C-Ware liegt bei 150 €/Fm in der 4. Klasse, 160 €/Fm in der 5. und 170 €/Fm in der 6. Klasse.
Fichtenstammholz ist in der Regel noch bis zum Jahresende unter Vertrag. Es wird davon ausgegangen, dass die bestehenden Verträge aufgrund des relativ hohen Einkaufsinteresses sowohl mengenmäßig als auch bezüglich der Preisgestaltung verlängert werden. Damit würde sich für BC-Abschnitte der Stärkeklasse 2a ein Preis von 86 €/Fm ergeben, für 2b wären es 95 €/Fm und für 3a+ ein Preis von 97 €/Fm.
Eine ähnliche Situation zeigt sich bei Kiefernstammholz: Für BC-Abschnitte gelten noch bis zum Jahresende folgende Preise: Stkl. 2a zu 67, Stkl. 2b zu 72 und Stkl. 3a+ zu 74 €/Fm. Nadelholz in Palettenqualität erlöst derzeit 33 bis 35 €/Rm.
Industrieholz ist ebenfalls vergleichsweise rege gesucht. Zurzeit gilt für Fichte NFK durchschnittlich ein Preis von 25,50 €/Rm, für Kiefer NFK 25,50 bis 27 €/Rm und für Kiefer in OSB-Qualität 28 bis 30 €/Rm. Laubholz ist derzeit zu folgenden Konditionen gebunden: Buche/Esche NFK zu 48 €/Fm und Eiche NFK zu 45 €/Fm. Für Automatenholz werden 53 bis 55 €/Fm bezahlt.
Holzmarktinfo.de

Auch interessant

von