Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Holzmarkt in Polen

Die Preise für Stammholz legten in Polen binnen Jahresfrist und vor allem im zweiten Vierteljahr 2014 deutlich zu. Umgerechnet in Euro ergeben sich folgende Änderungen im Vergleich zum vorherigen Vierteljahr: Kiefernstammholz +3,7 % auf 59,00 €/Fm, Fichte +1,2 % auf 66,30 €/Fm und Buche + 3,7 % auf 46,90 €/Fm. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal errechnen sich: Kiefer +13,9 %, Fichte +8,8 %, Buche +15,5 %.
Industrieholz: Die Preise für Kiefernindustrieholz verteuerten sich umgerechnet in €/Fm im zweiten Vierteljahr 2014 im Vergleich zum Vorquartal um 6,0 % auf 40,40 €/Fm, für Fichte um 6,9 % auf 38,70 €/Fm. Die Preise für Birke stiegen um 6,4 % auf 36,80 €/Fm und die von Buche um 1,5 % auf 36,50 €/Fm. In einem Vergleich mit dem entsprechenden Vorjahresquartal errechnen sich: Kiefer +18,5 %, Fichte +16,7 %, Birke +15,8 %, Buche + 10,2 % (Referenzkurs: 1 EUR = 4,135 PLN).
Holzmarktinfo.de/Quelle: Generaldirektion der polnischen Staatsforsten

Auch interessant

von