Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Preis-Entwicklung Fi./Ta. Blochholz B

Holzmarkt in Österreich

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich in ihrem Holzmarktbericht Dezember 2013 informiert, ist die Nachfrage nach Nadelsägerundholz durch die österreichische Sägeindustrie bei unterschiedlicher Versorgung anhaltend gut. Die Preise sind stabil.
Der Absatz von Laubsägerundholz gestaltet sich unterschiedlich. Die Nachfrage nach Rotbuche ist bei konstant niedrigen Preisen sehr gering. Gute Qualitäten bei Eiche sind bei unveränderten Preisen nachgefragt.
Bei zufriedenstellender Versorgung mit Industrierundholz bleiben die Standorte der Papier-, Zellstoff und Plattenindustrie für alle Sortimente aufnahmefähig. Die Preise haben sich gefestigt. Die Nachfrage nach Buchenfaserholz ist bei stabilen Preisen normal.
Der Energieholzmarkt verläuft ruhig. Bei trockenem Ofenholz kann es zu Lieferengpässen kommen.
LK Österreich
Preis-Entwicklung Fi./Ta. Blochholz B Media 2 b

Auch interessant

von