Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Entwicklung des Preises für Fi.Ta. Blochholz B

Holzmarkt in Österreich

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich in ihrem Holzmarktbericht Mai 2013 informiert, bleibt bei insgesamt weiterhin unterdurchschnittlichen Rundholzlagern die Nachfrage nach Nadelsägerundholz hoch. Die Nachfrage übersteigt aktuell das Angebot. Die Preise sind weiterhin auf sehr attraktivem Niveau stabil, regional wurden preisliche Anreize für prompte Lieferung und größere Liefermengen gesetzt.

Der Bedarf der Papier-, Zellstoff- und Plattenindustrie an Industrierundholz ist wegen des verringerten Anfalls an Sägenebenprodukten hoch. Die Standorte sind bei tendenziell abnehmenden Rundholzlagern für alle Sortimente voll aufnahmefähig. Die Preise für Schleif- und Faserholz sind gegenüber dem Vormonat regional leicht gestiegen. Der Absatz von Buchenfaserholz erfolgt weiterhin bei stabilen Preisen problemlos.

Durch den laufenden Bedarf der Großabnehmer ist eine anhaltende Nachfrage nach allen Energieholzsortimenten bei stabilen Preisen zu verzeichnen.

Landwirtschaftskammer Österreich
Entwicklung Fi.Ta. Faser-/Schleifholz-Mischpreis in Österreich 1995 bis Mai 2013 Quelle: LK Österreich/ÖSTAT Entwicklung des Preises für Fi.Ta. Blochholz B

Auch interessant

von