ABO

Holzmarkt in Österreich 2017

Laut Agrarpreisstatistik erhöhten sich im Jahresdurchschnitt 2017 fast alle Lang- und Blochholzsortimente in Österreich im Vergleich zum Vorjahr.

Fi/Ta-Langholz Güteklasse B Stärkeklasse 2b verzeichnete 2017 einen Durchschnittspreis von 96,80 €/Fm, informiert Statistik Austria. Im Vergleich zum Vorjahr ergab sich ein Plus von 1,8 %. Für B, Media 2b, lag der Preis mit 96,40 €/Fm um 1,4 % über dem Jahresdurchschnittspreis 2016.

Beim Fi/Ta-Blochholz B 2b stieg der Durchschnittspreis um 0,7 % auf 89,6 €/Fm. Die übrigen Blochholz-Sortimente bis auf Kiefer B 2a+ (Jahresdurchschnitt 67 €/Fm, zum Vorjahr -0,4 %) legten 2017 ebenfalls zu.

Beim Faserholz/Schleifholz – Mischpreis Fi/Ta wird ein Jahresdurchschnitt 2017 von 36,30 €/Fm (-0,2 %) angegeben.

Brennholz weich erzielte durchschnittlich 41,90 €/Rm (zum Vorjahr +0,1 %), Brennholz hart 62,30 €/Rm (+0,2 %).

holzkurier.com/Red.

Auch interessant

von