Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Holzmarkt in Norwegen

Im Verlauf des ersten Quartals 2015 zogen die Preise für Nadelstammholz in Norwegen spürbar an. So notierte Kiefer im März 2015 bei 54,60 €/Fm und Fichte bei 53,10 €/Fm. Binnen Jahresfrist (Vergleich März 2014) errechnet sich allerdings ein Minus von 1,4 % bzw. 2,2 %.
Beim Nadelindustrieholz zogen seit November 2014 die Preise zunächst marginal, zuletzt jedoch spürbar an. Im März 2015 lagen die Preise für Fichte bei 24,90 €/Fm, die für Kiefer bei 23,40 €/Fm. Im Vergleich zum März 2014 errechnet sich ein Rückgang um 4,5 % bzw. 4,6 %.
Die Preise für Laubindustrieholz lagen im ersten Quartals 2015 bei 25,30 €/Fm. Im Vergleich zum März 2014 errechnet sich ein Rückgang um 8,7 %.
HMI/Quelle: Statistics Norway

Auch interessant

von