Newsletter
ABO

Holzmarkt in Niedersachsen

Aus dem Privatwald Niedersachsens wird gemeldet, dass Preise für Kiefer im April 2015 gegenüber März teilweise spürbar gesunken sind. Folgende aktuelle Preislinien für diverse Holzarten und -sortimente werden genannt: Kiefern-Langholz BC 2b notiert derzeit zwischen 70 und 74 €/Fm (Vormonat: 70 und 76 €/Fm), Exportware BC 3a+ liegt bei 73 bis 81 €/Fm (73 bis 83 €/Fm). Bei BC-Abschnitten und PZ-Stammholz sind die Preise ebenfalls niedriger (in €/Fm, m.R., ger.): 1b = 55,50 bis 61, 2a = 58 bis 71, 2b = 61 bis 75 und 3a+ = 65,50 bis 73. Palettenholz blieb mit 32,50 bis 38,50 €/Rm gegenüber dem vorherigen Niveau unverändert.
Die Preise für Fichte blieben hingegen konstant. Für Fichtenstammholz gelten in Abhängigkeit von der Stärkeklasse folgende Preise für BC-Qualitäten als marktgerecht: 1b = 75 bis 80 €/Fm, 2a = 82 bis 89 und 2b = 85 bis 97.
Auch bei dem Leitsortiment Buchenstammholz B 4 blieb die bisher gültige Preisspanne konstant. Hier werden 80 bis 109 €/Fm angegeben, für C-Ware der Stärkeklasse 4 wurde die Preisspanne mit 60 bis 69 €/Fm ebenfalls beibehalten. Palettenware erlöst weiterhin 60 bis 68 €/Fm.
Für Eichenstammholz B 4 sind unverändert rund 250 €/Fm zu erzielen. Bauholz C 4 liegt zwischen 120 und 135 €/Fm. Landhausdielen BC L4 für den Export blieben mit 180 bis 190 €/Fm ebenfalls stabil.
Bei Industrieholz gab es hinsichtlich der Preise ebenfalls keine Änderungen: Kiefer in OSB-Qualität (I N/F) 24 bis 29 €/Rm und in Spanplattenqualität (I F/K) 22 bis 26 €/Rm. Fichtenindustrieholz in Spanplattenqualität liegt bei 22 bis 26 €/Rm, in OSB-Qualität bei 24 bis 29 €/Rm und in Schleifholzqualität (N) bei 28,50 bis 34 €/Rm. Buche IL N/F tendiert zwischen 49,50 bis 52 €/Fm.
Auch die Preise für Brennholz wurden beibehalten. Für Eiche/Buche sind weiterhin 30 bis 40 €/Rm anzulegen und für Fichte/Kiefer 25 bis 35 €/Rm.
HMI/Quelle: HMI-Meldenetz

Auch interessant

von