ABO

Holzmarkt in Finnland

Zwischen Anfang 2015 und dem Herbst 2017 dümpelten die Preise von Nadelindustrieholz in Finnland vor sich hin, bei Birke ist eine leichte Abwärtsbewegung zu beobachten. Aufgrund neuer Verarbeitungskapazitäten sprang die Nachfrage im vierten Quartal 2017 zunächst vorsichtig an um anschließend in eine rasante Aufwärtsbewegung überzugehen, die – bis auf einen Ausreißer zur Jahresmitte 2018 – bis zum Frühjahr 2019 anhielt. Sowohl Nadel- als auch Laubindustrieholz gingen im Anschluss in eine relativ steile Abwärtsbewegung über, die sich bis zuletzt fortsetzte.

Industrieholzpreise (frei Waldstraße) im Juni 2019 im Landesdurchschnitt (Klammerwerte: Veränderung in % gegenüber Vormonat bzw. Vorjahr): Kiefer 31,30 €/Fm (- 1,3 % bzw. + 3,3 %); Fichte 33,90 €/Fm (+ 0,2 % bzw. + 4,3 %), Birke 32,30 €/Fm (- 0,2 % bzw. + 6,0 %).

HMI/Quelle: Luke

Auch interessant

von