ABO

Holzmarkt in Finnland

Auf 68,9 Mio. Fm Rundholz belief sich 2018 die Erntemenge in Finnland. Damit erreichte man ein Allzeithoch, meldet das finnische Statistikamt (Luke). Im Vergleich zu 2017 stieg das Volumen um 6 Mio. Fm oder 9 %. Die Erntemenge lag um 27 % über dem zehnjährigen Durchschnitt.

Von der industriellen Rundholzernte entfielen 29,4 Mio. Fm auf Sägerundholz und 39,5 Mio. Fm auf Faserholz.

Die Entnahmen in nicht-industriellem Privatbesitz stiegen um 12 % auf 57,8 Mio. Fm. Forstunternehmen und der Staat holten 11,1 Mio. Fm Rundholz aus ihren Wäldern (– 2 %). Zudem erntete man im Vorjahr 4,8 Mio. Fm Energieholz.

holzkurier.com

Auch interessant

von