Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Holzmarkt in Deutschland

Die Nachfrage nach Nadelstammholz ist bei etlichen Holzmarktinfo-Meldebetrieben gestiegen, bei vielen anderen blieb sie zumindest konstant. Für Fichtenstammholz blieben die Preise weitgehend konstant, Kiefer hat sich bei einigen verteuert. Das Leitsortiment Fichte B 2b wird häufig mit Preisen um 100 €/Fm bewertet, wobei regional auch etwas mehr angelegt wird. Die Absatzmöglichkeiten für Douglasie und Lärche werden weiterhin als gut bis hervorragend bezeichnet.
Obwohl Buche für die laufende Saison im Wesentlichen vertraglich gebunden ist, registrieren derzeit (Anfang Februar) über die Hälfte der Meldebetriebe erneut ein höheres Einkaufsinteresse. Für die kommenden Monate wird dagegen mit Kontinuität gerechnet. Die Preise dürften sich in näherer Zukunft kaum ändern. Bei Eichenstammholz geht der überwiegende Teil der Melder von einem gleich bleibenden, etliche aber auch von einem weiter zunehmenden Bedarf der Abnehmer aus. Die Preise dürften allerdings eher stabil tendieren, gelegentlich auch etwas zulegen.
Das Einkaufsinteresse an Nadelindustrieholz blieb zwar bei den meisten Testteilnehmern konstant, über alle Holzarten hinweg berichten jedoch zwei bis drei Zehntel von einer höheren Nachfrage als vor einem Monat. Für die nähere Zukunft geht sogar ein noch höherer Anteil von einer weiteren Belebung aus. Die Preise werden den Prognosen nach bei acht bis neun Zehnteln der Betriebe stabil bleiben, die übrigen Melder gehen von anziehenden Preisen aus. Lediglich bei Kiefernindustrieholz hält sich die Anzahl der Meldungen mit steigender und die mit sinkender Preiserwartung die Waage.
Die Nachfrage nach Energieholz hat sich belebt. Der Anstieg war zuletzt sogar deutlicher ausgeprägt wie noch Anfang Januar. Interessant hierbei ist, dass die künftige Nachfrage nach Laubholz per saldo als stabil eingeschätzt wird, während die nach Nadelholz sogar weiter zulegen könnte. Für die künftige Preisentwicklung ist den Einschätzungen der Meldebetriebe zufolge eher von Stabilität, teilweise auch von einem leichten Anstieg auszugehen.
Holzmarktinfo/Quelle: HMI-Meldenetz

Auch interessant

von