ABO

Holzmarkt im Tiroler Nichtstaatswald

Die Meldemengen für den Monat Mai 2018 sind gering ausgefallen. Fichten-Blochholz B/C Stärkeklassen 2a bis 3b erzielt durchschnittlich 92,00 €/m³ (zum Vormonat +3,2 %). Fichten-Blochholz C+ erlöst 64,12 €/m³ (zum Vormonat +2,6 %). Der Preis für Brennholz weich beträgt im Durchschnitt 29,60 €/m³ (-2,8 % zum Vormonat).

Aus dem Drei-Monats-Rückblick (1.3.2018 bis 31.5.2018) auf das Preisniveau der übrigen Sortimente: Tanne Blochholz B/C Mischpreis 78,89 €/m³, Lärche Blochholz B/C Mischpreis 109,90 €/m³, Weißkiefer Blochholz B/C Mischpreis 65,66 €/m³, Fichte Schwachbloche Mischpreis 66,30 €/m³. Alle angegebenen Preise verstehen sich frei Waldstraße exkl. Umsatzsteuer.

Der Rundholzpreisindex Tirol für das erste Quartal 2018 beträgt knapp 136 % (zum vierten Quartal 2017 ein Plus von etwa 1,5 %). Der Monatsindex ist im Mai bei einem Durchschnittspreis von 92,00 €/m³ um knapp 3,2 % gestiegen. Der Brennholzpreisindex für das erste Quartal2018 beträgt 168 % und ist damit gegenüber dem vierten Quartal 2017 stark gefallen (-14,4 %). Bezugsbasis ist jeweils der Wert des Jahres 2005 (100 %).

Red., Quelle: Abt. Forstorganisation Tirol

Auch interessant

von