Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Holzmarkt im Tiroler Nichtstaatswald

Im Monat März 2017 blieb der Preis für das Hauptsortiment Fichte Blochholz B/C 2a bis 3b mit 92,74 €/Fm stabil. Der Preis für Fichten-Blochholz Güteklasse CX ist stark gestiegen und lag bei 69,61 €/Fm (zum Vormonat +4,4 %). Fichten-Schwachbloche Güteklasse B/C erzielten durchschnittlich 70,79 €/Fm.
Der Tiroler Rundholzpreisindex lag im ersten Quartal des Jahres 2017 bei 141,9 % und ist damit um rund 1,1 % gegenüber dem vierten Quartal 2016 gestiegen.
Alle angegebenen Preise verstehen sich frei Waldstraße exkl. Umsatzsteuer.
Der Rundholzpreisindex bezieht sich auf Verkäufe im Nichtstaatswald der Baumart Fichte Blochholz Güteklasse B/C, Stärkeklassen 2a bis 3b und gibt die Veränderung des Holzpreises im Vergleich zum ersten Quartal 2005 in Prozent an.
Quelle: Landesforstdirektion

Auch interessant

von