Im Februar 2017 zeigten die finnischen Rundholzpreise allesamt steigende Tendenz: Der Preis für Kiefern-Sägerundholz am Stock betrug 54,30 €/Fm, während Fichtenstämme 56,30 €/Fm erreichten. Der Stockpreis für Kiefern-Industrieholz lag im Februar bei 15,90 €/Rm, für Fichten-Industrieholz bei 17,40 €/Rm. Das gleiche gilt für die Preise frei Waldstraße: Kiefer-Industrieholz stieg auf... weiterlesen

Anzeige Timber-Online bringt die wichtigsten Meldungen aus der Holzbranche in Echtzeit. Marktanalysen, Unternehmensmeldungen, Reportagen, Firmenbuch, Personalien

Angeboten wurden rund 6.000 Fm Fichten-Langholz der Güteklasse B/C aus den Regionalforstämtern Rhein-Sieg-Erft, Oberes Sauerland, Siegen-Wittgenstein, Kurkölnisches Sauerland sowie aus dem Lehr- und Versuchsforstamt Arnsberger Wald.   Angebot und Nachfrage   Insgesamt 11 Nadelholzsägewerke und Händler aus Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und Belgien haben sich an der Submission beteiligt. Abgegeben wurde ein Durchschnittspreis über... weiterlesen

Teaser Bild

Die Sägewerke in Österreich sind gut mit Nadelsägerundholz bevorratet, frisches und gesundes Holz wird laufend benötigt. Die Preise für das Leitsortiment Fichte B, 2b liegen je nach Region sehr stabil zwischen 87 und 96 €/Fm. Einer außerordentlich hohen Nachfrage bei sehr guten Preisen erfreuen sich weiterhin Zirbe und auch Lärche.... weiterlesen

Die Forstwirtschaftliche Vereinigung Münsterland bot zwischen dem 21. Februar und dem 8. März 2017 über das Internet rund 2.300 Fm Eichenholz meistbietend zum Verkauf an. Das Angebot verteilte sich auf 530 Fm B-Holz, 1.500 Fm C-Ware und 270 Fm in D-Qualität. Bezüglich der Dimensionen lag der Schwerpunkt in den Stärkeklassen... weiterlesen

Teaser Bild

Auf vier Lagerplätzen wurden 869 Lose (Vorjahr: 846) mit 1.185 Fm (Vorjahr: 1.125 Fm) Laubwertholz aus den Wäldern der Bayerischen Staatsforsten angeboten. Das Angebot der 9 (Vorjahr: 8) beteiligten Forstbetriebe der BaySF bestand aus 1.122 Fm Eiche (Vorjahr: 1.071 Fm) und 63 Fm sonstigem Laubholz (Vorjahr: 55 Fm). An der Submission beteiligten sich wiederum 25 Firmen.... weiterlesen

Um 17 % auf 6,16 Mio. Fm steigerte Österreich seine Einfuhren von Nadelsägerundholz im Jahr 2016. Der Wert stieg um 9 % auf 463 Mio. €, meldet die Statistik Austria. Im Durchschnitt bezahlte man 75 €/Fm. 2015 waren etwas mehr als 80 €/Fm. 2,61 Mio. Fm kaufte man in Tschechien... weiterlesen

Der deutsche Export von Nadelindustrieholz ist im Jahr 2016 leicht um 2,7 % auf 753.000 Fm gestiegen. Nach Österreich, dem wichtigsten Abnehmer, gingen mit 211.908 Fm 7,9 % weniger und auch Belgien nahm mit 179.000 Fm 5,9 % wieder ab als im Jahr 2015. An dritter Stelle Italien nahm im... weiterlesen

Teaser Bild

Neben den Niedersächsischen Landesforsten präsentierten auch zahlreiche Anbieter aus dem Kommunal-, Genossenschafts- und Privatwald ein breites Spektrum von der Furnierqualität über Schneide- und Möbelholz bis zur Dielenware.  Insgesamt 5.212 Fm wurden 2017 auf sechs über ganz Niedersachsen verteilt liegenden Lagerplätzen angeboten, davon 5.040 Fm Eiche und Roteiche. 160 Fm Esche, 5... weiterlesen

Keywords: Festmeter | Holzmarkt | Holzpreis | Holzpreise | Holzverkauf | Laubholz | Nadelholz | Rohholz | Sägewerk | Wertholz | Buche | Eiche | Fichte | Furnier | Holzausfuhr | Holzeinfuhr | Holzexporte | Holzimporte | Holzindustrie | Holzmarkt | Holzpreise | Holzverbände | Holzverkauf | Kiefer | Nadelholz | Rohholz | Submission | Sägeindustrie | Sägewerk | Wertholz | Waldbau | Waldkunde | Waldschutz | Waldökologie | Natur | Naturschutz | Naturschutzgebiet | Revierförster | Verkehrssicherungspflicht | Vollernter | Wald | Waldbauer | Waldbesitzer | Waldökologie |
landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
Online-Umfrage zur Holznutzung

Ist das Überlassen der Entscheidung über den ausscheidenden Bestand in Fichtenreinbeständen an den Harvesterfahrer eine wirtschaftlich und waldbaulich sinnvolle Alternative zum Forstpersonal? Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der HAWK Göttingen werden hierzu zwei Online-Umfragen durchgeführt. Zum einen werden Forstbetriebe, zum anderen Harvesterunternehmen befragt.

Umfragelink zur Online-Umfrage an die Forstbetriebe:
https://www.umfrageonline.com/s/f5bbaae

Umfragelink zur Online-Umfrage an Harvesterunternehmen:
https://www.umfrageonline.com/s/f81d23f

forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 4° 7° 8°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de