ABO

Holzindustrie Pfeifer zu Domat/Ems

Das Projekt Domat/Ems wird von der Holzindustrie Pfeifer AG unvermindert, wenngleich in einer redimensionierten Form, weiter verfolgt. So haben zum Beispiel in den letzten Wochen intensive Gespräche zwischen der wieder ins Leben gerufenen Holzmarktkommission Graubünden und Vertretern der Ostschweizer Waldeigentümer zum Thema Rundholzpotenzial und Rundholzversorgung des Standortes Domat/Ems stattgefunden.

Sobald die Projektstudie von Pfeifer zu einem definitiven Ergebnis geführt hat, wird die Öffentlichkeit informiert. Aufgrund des nun verfügten Abbaus der Anlagen ist es allerdings fraglich, ob diese Entscheidung, noch wie im Februar angekündigt, diesen Herbst erfolgen kann.

Holzindustrie Pfeifer

Auch interessant

von