ABO

Holzhandelstag 2017 mit Rekordbeteiligung

Am 29./30. Juni fand in Leipzig der diesjährige Holzhandelstag des Gesamtverbandes Deutscher Holzhandel e.V. (GD Holz) zum ersten Mal in der Geschichte des Verbandes gemeinsam mit den Kooperationen HolzLand und HOLZRING statt.

Die Koordinierung der Mitglieder- bzw. Gesellschafterversammlungen von GD Holz, HolzLand und HOLZRING sorgte für eine Rekordbeteiligung von über 260 Teilnehmern – somit war der 42. Holzhandelstag der bestbesuchte seit mehr als zehn Jahren. ; Nach der Mitgliederversammlung des GD Holz am 29. Juni referierte Prof. Dr. Rainer Marutzky über Wohngesundheit und Emissionen aus Baustoffen und Holz. Im Anschluss daran bot der Bayerische Bahnhof einen einzigartigen Rahmen für die stimmungsvolle, gemeinsame Abendveranstaltung. Das Gasthaus, das sich im ältesten erhaltenen Kopfbahnhof der Welt befindet, war bis auf den letzten Platz ausgebucht. ; Auch die Fachveranstaltungen im Groß-, Einzel- und Außenhandel am zweiten Veranstaltungstag zeigten eine sehr gute Beteiligung. In der Holzgroßhandelssitzung machte Dr. Matthias Meifert in seinem Vortrag „Rennen um die Besten – Generation Y“ deutlich, dass es nicht unbedingt darum geht, die besten Mitarbeiter für das eigene Unternehmen zu finden, sondern die richtigen. ; In der Sitzung des Einzelhandels begeisterte der Motivationstrainer Dirk Schmidt mit seinem interaktiven Vortrag zum Thema „Wenn Sie wüssten, was Sie können – Gewonnen wird im Kopf“. Zudem behandelte Dipl.-Ing. Michael Bücking den zunehmend an Bedeutung gewinnenden Aspekt der Weiterbildung und präsentierte das neu entwickelte Türen-Modul im eLearning-Programm des GD Holz. ; Der Holzaußenhandel befasste sich mit dem Vortrag von Dipl.-Ing. Gerhard Lutz „Holzbau in Deutschland vs. 3D-Druck in China: Was können wir vom Ausland lernen?“ mit der Frage, wie der deutsche Holzaußenhandel vom weltweiten Boom im Holzbau profitieren kann. ; Der Vortrag von Prof. Wolfgang Henseler im Plenum zum Thema „Handel und Logistik 4.0 – Die digitale Transformation“ rundete die gelungene Veranstaltung ab. ; Vorstand und Geschäftsführung des GD Holz zeigten sich sehr zufrieden über den erfolgreichen Holzhandelstag und freuen sich auf den nächsten am 7. Juni 2018.

GD Holz

Auch interessant

von