Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
„Holzbau Kompakt. Aus der Praxis für die Praxis.“ erstmalig im Allgäu

„Holzbau Kompakt. Aus der Praxis für die Praxis.“ erstmalig im Allgäu

Die Vortragsreihe „Holzbau Kompakt“ ist inzwischen ein fest etabliertes Konzept des Netzwerks Holzbau im Wirtschaftsraum Augsburg, das von proHolz Bayern in den letzten Jahren gesponsert wurde. Architekten, Bauingenieure, Fachplaner, Holzbaubetriebe sowie Studierende erhalten hier an mehreren Veranstaltungsabenden einen Einblick in verschiedene Themen rund um den Holzbau.
Dieses erfolgreiche Veranstaltungsformat bringt proHolz Bayern nun gemeinsam mit dem Holzforum Allgäu e.V. im April 2016 nach Kempten.
Ziel der Kooperationspartner ist es, die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und die hohe Leistungsfähigkeit des Baustoffs Holz in der Region bekannter zu machen. Hochkarätige Experten informieren die Teilnehmer zum aktuellen Stand von Baulösungen, Bauphysik und fachlichen Neuerungen nach dem Motto: „Aus der Praxis für die Praxis“. Praxisnah und kompakt gestalten die Referenten die Seminarabende und unterstreichen ihr Fachwissen mit aktuellen Beispielen. Zum Veranstaltungsauftakt am 7. April 2016 an der Hochschule Kempten um 18:00 Uhr spricht Dipl. Bauing. Hermann Blumer über „Faszinierendes Bauen mit Holz“.
Die Termine an der Hochschule Kempten im Überblick:
 
• 7. April, 18:00 Uhr,
Faszinierendes Bauen mit Holz, Dipl.- Bauing. Hermann Blumer;
• 14. April, 18:00 Uhr,
Brandschutz und Holzbau – kein Widerspruch!, Dr.-Ing. Michael Merk;
• 21. April, 18:00 Uhr,
Schallschutz im Holzbau, Dipl.-Ing. Gerhard Hilz;
• 28. April, 18:00 Uhr,
Der moderne Holzbau – Anmerkungen eines Prüfingenieurs, Dipl.-Ing. Markus Bernhard.
Anmeldeformular und weitere Informationen zur Veranstaltung und den Referenten finden sich auf www.proholz-bayern.de
proHolz Bayern

Auch interessant

von