ABO
Holzbau und Emotionen gehören zusammen

Holzbau und Emotionen gehören zusammen

Die German Softwood GmbH (GSN), eine Allianz nordrhein-westfälischer Sägewerke und Holzbauunternehmen, stellt ein Exponat zur Darstellung seiner Leistungsfähigkeit  vor. Die so genannte Holzkapsel ist ein Holzkonstrukt, das einen Großteil der Produktpalette des Netzwerkes zunächst rein fachlich darstellt. Darüber hinaus  sollen Interessierte durch die ungewöhnliche Form der Kapsel und die Möglichkeit zur direkten Wahrnehmung der Atmosphäre eines Holzbaus gleichsam emotional von den Vorzügen des Bauens mit unserem nachwachsenden Zukunftsrohstoff Holz überzeugt werden.

Axel Krähenbrink, Geschäftsführer der German Softwood Network GmbH: „Unsere Erfahrung zeigt, dass es nicht allein die öffentlich bereits vielfach beschriebenen, ökologischen und ökonomischen Argumente sind, die bei privaten und öffentlichen  Entscheidungsträgern für den Holzbau sprechen. Hier herrscht bereits, hoffentlich, weitgehende  Einsicht. Es sind vielmehr oft die mit den Sinnen erfahrbaren Eindrücke guter Beispiele, die den Holzbau letztendlich gegenüber Alternativen für den Menschen besonders attraktiv werden lassen. Impressionen zu vermitteln, die schwerer fassbar und  sehr individuell sein können, dazu soll die Holzkapsel ein wenig beitragen.“ 

Netzwerk GSN mit Alleinstellungsmerkmal

Für das Exponat bestand die Herausforderung darin, das Alleinstellungsmerkmal des Netzwerkes GSN, nämlich die Bündelung verschiedener Produkte und Stärken der Mitgliedsbetriebe für den potenziellen Endkunden, möglichst jeglicher fachlichen Herkunft, zu veranschaulichen. Die GSN-Zielgruppe, die Architekten, die Bauingenieure, bis hin zu Großabnehmern und privaten Bauherren findet in der Konstruktion einen Großteil des Verlaufs der Holz-Wertschöpfungskette auf hohem handwerklichen Niveau und somit ein stellvertretendes Abbild der möglichen Dienstleistungen von GSN.

Das Exponat besticht durch seine klare Ästhetik, mit dem Potenzial, selbst den wenig vorgeprägten Betrachter zu Überlegungen zum Bauen in Holz anzuregen. Es wird deutlich: Kaum ein anderer Werkstoff bietet ähnliche Möglichkeiten energieeffizient, klimarelevant, wohngesund und Ressourcen schonend zu bauen. 

Nicht zuletzt steht die Holzkapsel auch für den aktuell landespolitisch erwünschten Ansatz, den modernen Holzbau mit nachhaltig erzeugten Rohstoffen aus der Region, zu Gunsten der regionalen Wirtschaft und einer hohen Lebensqualität in Nordrhein-Westfalen zu stärken.       

Zu sehen und zu erfahren ist die Holzkapsel zukünftig in der Ausstellung des I. D. Holz in Olsberg (Carlsauestr. 91a, 59939 Olsberg-Steinhelle). 

Die German Softwood Network  GmbH (GSN) ist eine Allianz aus nordrhein-westfälischen Sägewerken und Holzbauunternehmen in der Region Sauerland. Der Zusammenschluss bündelt Leistungen und bildet über die optimierte Verknüpfung individueller Stärken  seiner Mitglieder einen Großteil der  Holz-Wertschöpfungskette ab. Neben Standards und kundenspezifischen Sägewerkserzeugnissen  werden nicht zuletzt holztechnische Ingenieurleistungen bis hin zum Holzbau aus einer Hand angeboten.
 

GSN

Auch interessant

von