Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Holz verarbeitende Industrie wirbt um Nachwuchs

Holz verarbeitende Industrie wirbt um Nachwuchs

„Mach was Solides. Mit Holz!“ ist das Motto, unter dem die deutsche Holz und Kunststoffe verarbeitende Industrie junge Leute auf die zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten und die guten Zukunftschancen in diesem Wirtschaftszeig aufmerksam macht. Start der Ausbildungskampagne „Berufe-mit-Profil“ ist die weltweit größte Bildungsmesse didacta vom 19. bis 23. Februar in Köln. In Halle 9 können sich alle Interessierte über die Berufsausbildung in der Holz verarbeitenden Industrie informieren.
Die Holzverarbeitung zählt in einigen Regionen Deutschlands zu den wichtigsten Industriezweigen. Trotzdem gibt es in vielen Schulen kein aktuelles Arbeitsmaterial zum Thema Holz und zu den zahlreichen attraktiven Berufen rund um das Naturmaterial. Deshalb hat der Hauptverband der deutschen Holz- und Kunststoffe verarbeitenden Industrie (HDH) in Zusammenarbeit mit der Bildungsagentur Care-line eine Broschüre speziell für den Schulunterricht entwickelt. Diese Broschüre ist Bestandteil der Ausbildungskampagne „Berufe-mit-Profil“, die auf der Bildungsmesse didacta offiziell startet. Neben der Broschüre können Besucher am HDH-Messestand noch weiteres Infomaterial erhalten.
Das Kernstück der Kampagne bildet eine Ausbildungsbörse, in der nach freien Ausbildungsplätzen in über 60 verschiedenen Ausbildungsberufen der Holzindustrie gesucht werden kann.
 
 

Zur Ausbildungsbörse

HDH

Auch interessant

von