ABO

BaySF: Dr. Höllerl wird Leiter des Forstbetriebs Bad Königshofen

Dr. Sebastian Höllerl wurde am vergangenen Freitag 23.2.2018 als neuer Leiter des Forstbetriebs Bad Königshofen im Grabfeld der Bayerischen Staatsforsten (BaySF) eingeführt. Er folgt auf Christoph Fellermeyer, der nach über 25 Jahren in dieser Position, zunächst als Leiter des damaligen Forstamts Ebern, in den Ruhestand geht.

Höllerl war zuletzt stellvertretender Leiter im Referat Waldbau, Bergwald und Waldschutz im bayerischen Landwirtschaftsministerium. Nach der Referendarzeit war er einige Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Lehrstuhl für Waldbau der TU München abgeordnet. Für seine Promotion über die Behandlung von instabilen Fichtenreinbeständen in der Bergmischwaldstufe wurde er 2009 mit dem Thurn und Taxis Förderpreis ausgezeichnet. Auf den passionierten Waldbauer wartet ein spannendes Aufgabenfeld in einem der baumartenreichsten und geologisch vielfältigsten Forstbetriebe in ganz Bayern.

BaySF/Red.

Auch interessant

von