Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Blick auf die Cabane de Tracuit ? hier nahmen die Vertreter der europäischen Pelletwirtschaft die höchste Pelletheizung der Welt in Betrieb. Foto: proPellets Austria

Höchste Pelletheizung der Welt

Am Weg zum Gipfel des Bishorns auf 4.153 m Höhe in den Walliser Alpen liegt eine der modernsten Alpinhütten, die Cabane de Tracuit. Auf 3.265 m Höhe sorgt nun ein Pelletkessel aus Österreich für Wärme in eisiger Umgebung.
Am 5. September 2013 wurde dort die höchste Pelletheizung der Welt im Beisein zahlreicher Repräsentanten der europäischen Pelletwirtschaft feierlich in Betrieb genommen.
proPellets Austria
Der Esel trägt die Pellets zur Cabane de Tracuit auf 3.265 m. Foto: proPellets Austria Christian Rakos Vorsitzender des Europäischen Pelletverbands und Geschäftsführer von proPellets Austria Blick auf die Cabane de Tracuit ? hier nahmen die Vertreter der europäischen Pelletwirtschaft die höchste Pelletheizung der Welt in Betrieb. Foto: proPellets Austria

Auch interessant

von