ABO

Hochschule Augsburg startet Studiengang zum Thema Holzbau

Der neue Zertifikatsstudiengang „Holzbau – Integrale Planung und Konstruktion“ an der Hochschule Augsburg läuft berufsbegleitend über zwei Semester. Er vermittelt umfassende technische Kenntnisse für die Planung und Abwicklung von Holzbauprojekten. Dabei ist der Kern des Studiums die Baukonstruktion selbst, die unter den Aspekten Brandschutz, Schallschutz, Ökologie und Energie betrachtet wird.
Neben Seminaren in kleinen Gruppen sind Exkursionen zu Produktionsstätten, Baustellen und herausragenden Holzarchitekturen mit Planern und Ausführenden fester Bestandteil des Curriculums.
Am 18. Mai 2017, um 18 Uhr, findet ein Informationsabend zu dem neuen Weiterbildungsangebot statt, im Gebäude H2 der Hochschule Augsburg, Brunnenlechgässchen 1, Eingang 2.
Die Studiengangleiter Professor Wolfgang Huß und Professor François Colling werden dort das neue Zertifikatsstudium „Holzbau – Integrale Planung und Konstruktion“ vorstellen. Außerdem stehen Ihnen Ansprechpartner des Studiengangs für Fragen gern zur Verfügung.
Interessierte können sich für den Studienstart zum Wintersemester 2017/2018 noch bis zum  15. Juli 2017 bewerben.
 
Weitere Informationen finden sich unter www.hs-augsburg.de/holzbau.
Hochschule Augsburg

Auch interessant

von