Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Hochentaster für die Pflege

Hochentaster für die Pflege

Husqvarna bringt mit den Hochentastern 536LiP4, 536LiPT5 und der Pflegesäge 536LiPX drei neue akkubetriebene Geräte für die professionelle Baumpflege auf den Markt. Sie zeichnen sich durch eine intuitive Bedienung – Starten einfach per Knopfdruck –, ein geringes Gewicht sowie eine hohe Leistung aus. Mit einer Kettengeschwindigkeit von 20 m/s und das jederzeit gleich hohe Drehmoment erlauben alle drei Modelle schnelle und präzise Schnitte, ohne dass der Motor vor dem Ansetzen hochgedreht werden muss. Während die Modelle 536LiP4 und 536LiPT5 sich mit einer Gesamtlänge von 250 und 400 cm in erster Linie für Baumpflege-Arbeiten gedacht sind, sieht Husqvarna für das Modell 536LiPX mit 180 cm Gesamtlänge gute Einsatzmöglichkeiten in der Jungbestandspflege. Bei ihm kann der Schneidkopf um 90° abgewinkelt werden, sodass sie ähnlich wie der in Deutschland beliebte Forstfreischneider 535 FBX (Spacer) einsetzbar ist. Mit dem rückentragbaren Akku BLi940 verfügt die Pflegesäge über eine Laufzeit von sechs Stunden. Der Schneidkopf wiegt 1,2 kg, mit dem rückentragbaren Akku kommen noch 6,5 kg dazu. Der 535 FBX wiegt dagegen ohne Kraftstoff 12,5 kg. Der 536LiPX kostet ohne Akku und Ladegerät 499 € netto.

Husqvarna/Red.

Auch interessant

von