Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Preis für Schnittholz in den USA steigt weiter

Am Ende der 42. Kalenderwoche nahm der Preis für 2-by-4 frei Große-Seen-Region gegenüber der Vorwoche um weitere 3 US-$/1.000 bft zu. Damit stieg der Preis für Schnittholz die achte Woche in Folge und notiert nun bei 553 US-$/1.000 bft, meldet randomlengths.com. Im Vergleich zur Vorjahreswoche nahm der Wert um 144 US-$/1.000 bft zu.

Aufgrund eines stärker gewordenen US-Dollars (1,177 US-$/€) erhalten europäische Lieferanten rund 303 €/m³. Dies entspricht einer Erhöhung um rund 3 €/m³ gegenüber der Vorwoche bzw. um rund 61 €/m³ im Vergleich zur 42. Kalenderwoche des vergangenen Jahres.

holzkurier.com

Auch interessant

von