ABO
Hessen-Forst: Führungswechsel im Forstamt Melsungen

Hessen-Forst: Führungswechsel im Forstamt Melsungen

Zum 1. März 2015 trat Forstdirektor Christian Foet in den Ruhestand. Damit fand ein jahrzehntelanges und verantwortungsvolles Wirken für den Wald in Hessen seinen dienstlichen Abschluss. Neuer Leiter des Forstamts Melsungen ist Jan Stetter.
Am 27. Februar fand die Amtseinführung durch Michael Gerst, Leiter des Landesbetriebs Hessen-Forst, statt.
Christian Foet kennt sich im nordhessischen Wald gut aus. Bereits seit 2005 leitet er das Forstamt Melsungen, das für die Betreuung des Staats-, Kommunal-und Privat.waldes rund um das nördliche Fuldatal zuständig ist. „Der gebürtige Oldenburger hat einen guten Blick für die vielfältigen Anforderungen, die heute an den Wald gestellt werden“, betonte Gerst. Die Verankerung des forstlichen Handelns in der Gesellschaft liege ihm besonders am Herzen. Projekte wie „Kunst im Wald“ tragen die Handschrift des bisherigen Amtsleiters. Waldbauliche Akzente setzte Foet bei der Anreicherung des Waldes mit klimarobusten Baumarten und ebenso durch sein aktives Mitwirken im Vorstand der Rotwild-Hegegemeinschaft „Riedforst“. Die Einbringung von Douglasien als Ergänzung für einen stabilen, ertragreichen Mischwald spielte hierbei eine besondere Rolle. Neben der Umsetzung vielfältiger Naturschutzmaßnahmen machte Foet sich einen Namen als regionaler Luchsbeauftragter: Während seiner Amtszeit siedelten sich die scheuen Großkatzen wieder im Kaufunger Wald und in der Söhre an.
Jan Stetter wird neuer Forstamtsleiter in Melsungen. Mit mehrjähriger Berufserfahrung in der freien Wirtschaft war Stetter für Hessen-Forst zunächst als Produktionsleiter im Forstamt Kirchhain tätig. Es folgten Stationen als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Waldschutz der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt und zuletzt als Leiter des Sachbereichs Budget und Controlling der Landesbetriebsleitung in Kassel. „Ich freue mich sehr auf meine neuen beruflichen Aufgaben im Forstamt Melsungen mit einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete in Hessen“, so Stetter.
Hessen-Forst

Auch interessant

von