ABO
Oregon 19HX

Harvesterkette Oregon 19HX

Blount führt dieses Jahr die neue Harvesterkette Oregon 19HX ein. Der amerikanische Hersteller hat sie speziell für Harvesteraggreate mit hohen Kettengeschwindigkeiten und hohen Hydraulikdrücken entwickelt. Mit der Teilung .404“ und 2 mm Treibgliedstärke ist sie für den Einsatz mit der Oregon-Schiene SpeedMax optimiert, sie kann aber auch mit anderen Schienen dieser Größe verwendet werden. Im Vergleich zu den bekannten Harvesterketten Oregon 18HX und Carlton B8HC besitzt sie neu gestaltete Schneidezähne. Sie besitzen ein „Chamfer-Chisel-Design“ und ein höheres, verstärktes Zahndach, das agressiver ins Holz greift und eine verbesserte Spanabführung gewährleisten soll. Dazu kommen stärkere Nieten, breitere Treib- und dickere Verbindungsglieder. Mit der neuen Kette führt Oregon auch ein passendes Kettenritzel ein.

Oliver Gabriel

Auch interessant

von