ABO
Harald Blankart

Harald Blankart wird Amtschef in Würzburg

Harald Blankart wird neuer Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg. Das hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber entschieden.

Der 58-jährige Landwirtschaftsdirektor Blankart tritt die Nachfolge von Andreas Maier an, der als Bereichsleiter Ernährung und Landwirtschaft an die Regierung von Unterfranken gewechselt ist. Stellvertretende Behördenchefin und Leiterin des Forstbereichs bleibt Forstdirektorin Elfi Raunecker.

Harald Blankart, der in Bonn geboren und im Landkreis Miltenberg aufgewachsen ist, studierte Agrarwissenschaften an der Technischen Universität München. Seine berufliche Laufbahn begann er 1989 nach Referendarzeit und Staatsprüfung am damaligen Amt für Landwirtschaft in Nabburg. Von 1990 bis 1992 war er im Auftrag der Bundesregierung im Entwicklungsdienst in Thailand tätig. Nach kurzer Tätigkeit am Amt für Landwirtschaft Ansbach wechselte er 1995 an das Bayerische Landwirtschaftsministerium nach München. Von dort wurde er im folgenden Jahr als Referent an die Bayerische Vertretung in Brüssel abgeordnet. 2003 kehrte Harald Blankart nach Bayern zurück und übernahm die Leitung der damaligen Abteilung Strukturentwicklung und Haushaltsleistungen am Amt in Würzburg. Seit 2009 war er Stellvertreter des Behördenleiters am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt sowie Bereichsleiter Landwirtschaft und führte in Personalunion zuletzt die Abteilung Bildung und Beratung.

Quelle: StMELF

Auch interessant

von