Holzindustrie, -verbände

Großübernahme in Kanadas Holzindustrie

Bearbeitet von Marc Kubatta-Große

Die kanadische Paper Excellence Group übernimmt über ihr Tochterunternehmen Domtar die ebenfalls kanadische Resolute Forest Products Inc. Die Übernahme erfolgt über den Ankauf aller am Markt verfügbaren Resolute-Stammaktien.

Resolute produziert an insgesamt 41 Standorten Zellstoff, diverse Papiersorten, Holzprodukte sowie Energie. Eigene Forstbetriebe versorgen einen Teil der Standorte mit Rohholz. Das Unternehmen wird Teil von Domtar, das Paper Excellence erst im vergangenen Jahr übernommen hatte. Zu diesem Zweck wird Domtar alle am Markt verfügbaren Resolute-Stammaktien zu einem Kurs von 20,50 US$ aufkaufen.

2,7 Mrd. US$ Kaufsumme

Das entspreche einem Aufschlag von 64 % auf den Schlusskurs vom 5. Juli 2022 und einer Kaufsumme von 2,7 Mrd. US$.

Der Markenname Resolute wird erhalten bleiben und auch das bisherige Resolute-Management wird das Unternehmen weiterführen. Alle Produktionsstandorte und Arbeitsplätze sollen erhalten beibehalten. Resolute will mit der finanziellen Unterstützung der Paper Excellence Group schneller wachsen.

Ziel ist schnelleres Wachstum

In einer Machbarkeitsstudie soll die Umwandlung des Standorts Gatineau in Quebec von einem Zeitungspapierwerk in ein Werk für Verpackungspapiere geprüft werden.

Neben der Zustimmung der Aktionäre unterliegt die Transaktion, die in der ersten Jahreshälfte 2023 abgeschlossen werden soll, den geltenden behördlichen Genehmigungen und der Erfüllung bestimmter anderer üblicher Abschlussbedingungen.

Quelle: Paper Excellence Group