ABO

Graanul Invest übernimmt belgisches Kohlekraftwerk

Der Pelletsproduzent Graanul Invest, Tallinn/EE, kaufte das belgische Kraftwerk Langerlo in Flandern. Das Kohlekraftwerk hat eine Leistung von 556 MW und soll um 250 Mio. € bis Herbst 2018 auf Pellets umgerüstet werden. Der Verbrauch werde 1,8 Mio. t pro Jahr betragen, berichtet aripaev.ee.
Graanul Invest produziert in Estland, Lettland und Litauen jährlich mehr als 2 Mio. t Pellets, Tendenz steigend.
timber-online.net

Auch interessant

von