Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Goldene Tanne 2012

Goldene Tanne 2012

Für ihre wegweisenden Waldkalkungskonzepte erhielten Dr. Karl-Josef Meiwes von der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt in Göttingen und PD Dr. Klaus von Wilpert von der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg in Freiburg die Goldene Tanne der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald. Der Präsident der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), Dr. Wolfgang von Geldern, überreichte die Auszeichnung im Rahmen eines Parlamentarischen Abends am 8. November 2012 in Berlin. Die Auszeichnung wird von der SDW in Kooperation mit der Düngekalk-Hauptgemeinschaft seit neun Jahren an Persönlichkeiten vergeben, die sich vorbildlich für die Zukunftssicherung des Waldes engagieren.

Die beiden Wissenschaftler haben langjährig und umfangreich die Zusammenhänge von Nährstoffversorgung und Versauerung von Waldböden und den weit verbreiteten Waldschäden erforscht. Beide haben Konzepte für den Bodenschutz und eine fachlich basierte Waldkalkung erarbeitet. Sie haben nachgewiesen, dass die Kalkung zur Stabilisierung und Gesundung des Waldes beiträgt und dass ohne sie die Versauerung der meisten basenarmen Böden weiter voranschreitet.

Auch interessant

von